Ratgeber: Schmerzfreie Tattoos


»Tut das denn nicht weh?« Diese Frage kennt jeder Tätowierte nur zu gut. Damit du in Zukunft sagen kannst: »War gar nicht so schlimm!«, haben wir in TattooStyle die besten Tipps für den Tattoo-Termin zusammengestellt.


Ausgeruht zum Tattoo-Termin·1· Geh ausgeruht zum Tattoo-Termin

Wer ausgeruht und entspannt zum Tattoo-Termin kommt, der bringt beste Voraussetzungen für den guten Ablauf der Tattoo-Sitzung mit. Am Abend vorher also früh ins Bett gehen. Verzichte auf Alkohol und frühstücke am Morgen gut. Danach geht es ohne Zeitdruck ins Studio.









Aller Anfang ist schwer·2· Aller Anfang ist schwer

Wenn die Nadelbündel in die Haut stechen, findet eine mechanische Verletzung statt. Wir empfinden Schmerz, ein ganz gesunder Schutzmechanismus. Nach ein paar Minuten geht dieses erste, intensive Gefühl vorbei. Der Körper »gewöhnt« sich an den Tätowierprozess, denn die körpereigenen Endorphine beginnen zu wirken und lindern das Schmerzempfinden.








Ablenkung·3· Lesen oder Musikhören lenken ab und helfen beim Entspannen
Die einen hören gerne Musik, die anderen lesen ein Buch und die dritten versuchen es mit Entspannungsübungen – die richtige Methode zur Ablenkung muss jeder für sich selbst herausfinden. Auf jeden Fall sollte man vorbereitet sein und für alle Fälle den iPod und ein Buch oder Magazin dabei haben.








Den vollständigen Artikel gibt es in der der April/Mai-Ausgabe 2011 von TattooStyle.


Text: Heide Heim
Bilder: Archiv TattooStyle/www.Photos.com




Zip-Hoodie Faded Iron schwarz
Zip-Hoodie Faded Iron schwarz
79,90€
39,90€
Hemd Yolun dunkelblau
Hemd Yolun dunkelblau
54,90€
39,90€
Longsleeve Raglan Classic weiß/schwarz
Longsleeve Raglan Classic weiß/schwarz
34,90€
29,90€
T-Shirt Flight No893 schwarz
T-Shirt Flight No893 schwarz
32,90€
22,90€
08.04.2011
Text: Heide Heim Bilder: Archiv TattooStyle/www.Photos.com
auf Facebook teilen

tattoo szene

Verwandte Artikel

Stressfreier
Tattoo-Termin

Anstrengung jeglicher Art kostet den Körper Energie. Und wer tätowiert wird, strengt sich stark an. Pünktlich zum Tattoo-Termin gilt es also in Form zu sein. TattooStyle gibt Tipps, die euch kraftsparend durch die Tattoo-Session steuern und erklärt, wie ihr danach euer Tattoo pflegen könnt.

Ratgeber: Cover-up
(TS 02_10)

Ein Tattoo ist für die Ewigkeit – zumindest in der Theorie. Wenn man sich aber in der Wahl des Tätowierers geirrt hat und das neue Tattoo keine Zierde ist sondern aussieht, als hätte man es mal eben in der Mittagspause im Knast eingeritzt bekommen, dann ist eben »für immer« eine viel zu lange Zeit …

Welcher Tätowierer
passt zu dir?

Tattoo-Studio ist nicht gleich Tattoo-Studio. zwischen einzelnen Tätowierern gibt es enorme Unterschiede in Bezug auf Stilrichtungen, aber auch was die Qualität der Arbeiten angeht. Da ist es sinnvoll, sich vor der Tattoo-Session erst mal gründlich zu überlegen, welchem Tätowierer man seine Haut anvertrauen möchte und welchem besser nicht!

Heavy Metal: Louder
Than Life

Ihr interessiert euch für harte Musik? Ihr seid Heavy Metal Fans? Kennt ihr auch die Ursprünge eurer Lieblingsmusik? Wenn ihr nur die ersten zwei Fragen mit ja beantworten könnt, dann haben wir hier das Richtige für euch.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:22 October 2019 16:38:22 Warning: fopen(cache/1e993ee9536828b688c24b23d4a55a0e.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165