Zeit


Das Tattoo-Motiv einer Uhr erscheint auf den ersten Blick ganz offensichtlich: meist als Taschenuhr oder nostalgisch als Stundenglas dargestellt, ist sie ein Symbol für Zeit. Mit diesem Instrument können die Menschen diese messen, aber fassbar ist der Begriff der Zeit damit dennoch nicht. Die Zeit kann man nicht isoliert betrachten, sondern nur im engen Bezug zum menschlichen Bewusstsein, sie ist eine Abfolge von Ereignissen mit einer Vergangenheit, einer Gegenwart und einer Zukunft. Im Gegensatz zum Tier hat der Mensch eine Vorstellung von Vergangenheit und Zukunft und verfügt damit über das Bewusstsein von der Endlichkeit des Lebens.

Uhren-Motive symbolisieren dieses Thema. Am deutlichsten wird die Vergänglichkeit durch eine Sanduhr dargestellt, durch die der Sand rinnt wie die Stunden des Lebens. Beliebt sind auch die Geburtszeiten und Todesstunden naher Angehöriger, womit man sich an diese freudigen oder traurigen Ereignisse erinnert. 


Annabelle · Poetry On Skin Tattoo · Zell am See (AT) Fabian · Clockwork Tattoos · Naturns (IT) Imme · The Sinner and the Saint · Aachen (DE)  
Annabelle
Poetry On Skin Tattoo
Zell am See (AT)
Fabian
Clockwork Tattoos
Naturns (IT)
Imme
The Sinner and the Saint
Aachen (DE)
 



Zahlreiche Tattoo-Fotos gibt es in der der August/SeptemberAusgabe 2012 von TattooStyle.

Text: Heide
Bilder: TattooStyle Archiv




10.08.2012
Text: Heide Bilder: TattooStyle Archiv
auf Facebook teilen

tattoo motive

Verwandte Artikel

Todesmotive

Der Sensenmann, die abbrennende Kerze, eine Sanduhr, der Totenschädel, der Rabe, Sinnsprüche wie »Memento mori« (Gedenke, dass du sterben musst) oder »Carpe Diem« (Nutze den Tag) … zahlreiche Motive erinnern an die Vergänglichkeit des Lebens. Die so genannten Vanitas-Motive sollen nicht die Angst vor dem Tod schüren, sondern die Menschen zu einem gottgefälligen Leben erziehen.

Teufel

Man nennt ihn Luzifer, Antichrist, Satan, Diabolo oder Leibhaftiger, und er ist nichts anderes als die Personifizierung des Bösen. Der Teufel ist er der Verführer der Menschen, der nur ihre Seele will, damit sie sich vom Guten abwenden.

Blütenranken

Schon eine einzelne Blüte kann die feminine Seite einer Frau betonen. Noch eleganter wirkt eine Blütenranke, die das Bein, den Arm oder den Torso schmückt. Ein luftiges, sich über die Haut schlängelndes Blumenarrangement unterstreicht die weiblichen Formen und betont Körperpartien, welche die Trägerin hervorheben möchte, oder kaschiert mit leichtem Schwung solche, die etwas weniger üppig wirken sollen.

Schlüssel und
Schloss

Das richtige Tattoo-Motiv für Romantiker, die die Liebe ihres Lebens bereits gefunden haben und solche, die noch keine Zyniker sind und daran glauben, dass sie dem richtigen Partner noch begegnen werden! Das Bild eines Schlüssels, meist mit einem herzförmigen Schloss kombiniert, steht dafür, dass der Zugang zum Herzen des Partners gefunden wurde.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:12 August 2020 12:21:39 Warning: fopen(cache/5ae872aabf7e3ac8af379297b09ef227.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165