Märchen


Ein unschuldiges Mädchen, das vom rechten Weg abkommt und vom wölfischen Verführer vernascht wird; zwei von den Eltern ausgesetzte Geschwisterkinder, die in die Fänge einer Kannibalin geraten; eine böse Stiefmutter, die versucht, die Stieftochter zu vergiften. Alles Horrorgeschichten, die harmlose Titel tragen wie »Rotkäppchen«, »Hänsel und Gretel« oder »Schneewittchen«. In der Regel vorgelesen als Einschlafhilfe für die süßen Kleinen. Screeaaam!

Vor 200 Jahren sammelten die Gebrüder Grimm diese nur mündlich weitergegebenen Geschichten und schrieben sie auf, Generationen von Großeltern lasen sie ihren Enkelkindern vor und sie wurden so zum festen Bestandteil der Literatur für Kinder. Märchen sind Geschichten, wie sie das Leben noch heute schreiben könnte. Mit einem Vorteil: es gibt die Guten und die Bösen und die Rollen sind eindeutig verteilt. In einer komplexer werdenden Welt, in der immer seltener alles eindeutig ist, sind Märchen eine der letzten Bastionen mit klaren Strukturen und Werten. Und dazu noch ungemein fantasieanregend!


Rotkäppchens Verführer, der Wolf. Tattoo von Daniel Hofer · Korova Tattoo · Meran (IT) Tattoo von Eva Schatz · Mint Club Tattoo Atelier · Salzburg (AT) Hänsel und Gretel. Tattoo von Ibi · Owlkikiwood Tattoo · Leipzig (DE) Frau Holle. Tattoo von Mandl · Mandl Tattoo (AT)
Daniel Hofer
Korova Tattoo
Meran (IT)
Eva Schatz
Mint Club Tattoo Atelier
Salzburg (AT)
Tattoo von Ibi
Owlkikiwood Tattoo
Leipzig (DE)
 Tattoo von Mandl
Mandl Tattoo (AT)


Text: Heide
Bilder: TattooStyle Archiv






13.12.2013
Text: Heide Bilder: TattooStyle Archiv
auf Facebook teilen

tattoo motive

Verwandte Artikel

Märchen

Ein unschuldiges Mädchen, das vom rechten Weg abkommt und vom wölfischen Verführer vernascht wird; zwei von den Eltern ausgesetzte Geschwisterkinder, die in die Fänge einer Kannibalin geraten; eine böse Stiefmutter, die versucht, die Stieftochter zu vergiften. Alles Horrorgeschichten, die harmlose Titel tragen wie »Rotkäppchen«, »Hänsel und Gretel« oder »Schneewittchen«.

Porträts

Kein anderes Genre hat in den letzten Jahren eine solch rasante technische Weiterentwicklung erfahren wie die Porträt-Tätowierung. Immer realistischer wurden die tätowierten Bilder in den letzten fünf Jahren.

Tattoo-Fans
berichten...

...was hinter ihrer Tätowierung steckt In unserer Rubrik »Tattoo-Stories« wollen wir auch zeigen, was hinter diesen Tattoos steckt. Wir lassen einige Tattoo-Fans zu Wort kommen, die uns etwas über die persönliche Bedeutung ihrer Tätowierungen erzählen

Electrographic
Tattoo

»Eine Tätowierung muss strahlen!«, bringt Lajos seine Meinung über eine gute Tätowierung auf den Punkt. Die Betrachter sollen spüren, dass dieses Tattoo etwas Besonderes ist.«

Himmel, Arsch und
Zwirn

Ist es okay, Tradition gut zu finden? Darf ich sonntags mit dem Anzug in die Kirche gehen? Ist es cool, ein Dirndl zu tragen? Darf ein Mann mit Lederhosen beim Konzert auftauchen? Klarer Fall! Mann und Frau können und dürfen, wenn es sich um Lederhosen der Münchner von Himmel, Arsch und Zwirn handelt! Denn dort werden Kulturen zusammengefügt, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Liebe

Das Thema Liebe ist als Tattoo-Motiv ein genauso großes wie im echten Leben. Vieles dreht sich um die Menschen, denen wir emotional besonders nahestehen und für die wir Gefühle entwickelt haben, die besonders intensiv sind.

Rosen

Rosen sind nur was für Mädchen? Falsch. Der Klassiker unter den Blüten-Motiven ist bei Männern mindestens genauso beliebt. Ob als Einzelblüte oder üppig blühende Ranke – Rosen-Tattoos werden immer tätowiert.

INTERMOT 2008 Köln

Auf der Event-Messe vom 8. bis 12. Oktober 2008 warten in einem großen Offroad-Terrain die aktuellen und angesagtesten Dirtbikes

BOMBSHELL ROCKS –
Generation
Tranquilized

Ganz im Zeichen von "Never Change A Winning Team" ist Sänger Marten Cedergran bei den Bombshells wieder zurück am Mikro und hat sich direkt um das Verfassen aller zwölf Texte gekümmert. Produziert wurde das neue Werk der Schweden wieder von Bandmate Mathias Farm von Millencolin und auch Peter Ahlqvist gab sich die Ehre und reaktivierte für "Generation Tranquilized" sein legendäres Label.

Klassiker und neue
Trends

Wer sich mit Tattoos beschäftigt, merkt rasch: In diesem Bereich gibt es nichts, was es nicht gibt! Praktisch alles, was man sich vorstellen kann, taucht früher oder später irgendwo als Tattoo auf. Da kann einem die Orientierung schon schwer fallen, wenn man sich überlegt, welche Motive und welche Styles einem zusagen.

Motiv-Lexikon, Teil
13 (TS 3_08)

Von Ra wie Raijin bis Sa wie Sanduhr – wir erklären euch die Bedeutung der Tattoo-Motive. In dieser Ausgabe geht es um den Donnergott Raijin, der immer zusammen mit dem Gott des Windes Fijin häufig in traditionellen japanischen Tätowierungen gezeigt wird.

Erinnerungen an die
Kindheit

Im Rückblick war die Kindheit schöner, leichter und unbeschwerter, als man es als Kind erlebt hat. Nur noch selten erinnern wir uns an fiese Nachbarshunde und Monster unterm Bett. Als Motiv auf der Haut kommt alles wieder hoch: Das Schöne und auch das Schreckliche.

Kraken

In seinem sackartigen Körper mit den acht Armen steckte die geballte Fussballkompetenz. Bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika tippte das Oberhausener Kraken-Orakel Paul alle Spiele der deutschen Mannschaft richtig. Eine bessere Imagekampagne für die zur biologischen Ordnung der Octopoda gehörenden Kraken ist nicht denkbar. Mit seinen langen, mit Saugnäpfen besetzten Fangarmen weckt der bizarr aussehende Krake noch heute diffuse Ängste, wenn er nicht gerade à la plancha oder frittiert auf dem Teller liegt.

Sabina Kelley

Sie ist Tänzerin, Tattoo-Expertin und eines der weltweit bekanntesten Pin-up-Models: Sabina Kelley. Momentan ist die Mutter dreier Kinder als Jurorin der amerikanischen Tattoo-Serie „Best Ink“ in der Öffentlichkeit präsenter denn je. Wir unterhielten uns mit ihr über volle Kalender, tätowierte Haut und über unkonventionelle Rollenmodelle moderner Pin-ups.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:27 May 2020 02:33:45 Warning: fopen(cache/216b6725603ef2c0d0bbd5796c6317c8.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165