Eulen


Eulen-Tattoos sind zur Zeit der Überflieger unter den Vogelmotiven, kein anderer Vogel wird so häufig tätowiert. Diese Zustimmung haben sie nicht immer erfahren. Die symbolträchtigen Eulen haben in der abendländischen Kultur sehr widersprüchliche Reaktionen ausgelöst. Sie reichen von Angst und Schrecken bis hin zu Bewunderung und Ehrfurcht. Vor allem der Volksglaube brachte die nachtaktiven Raubvögel mit Tod und Verderben in Verbindung. Der nächtliche Schrei einer Eule wurde als Ruf nach der Seele eines Sterbenden interpretiert. Sie gilt deshalb als Verkünder des Todes.

Ganz anders war ihr Image bei den antiken Griechen. Auserwählt von der Göttin Athene, der Beschützerin Athens und der Göttin der Weisheit, des Krieges, der Künste und Wissenschaft, wurde die Eule zu ihrem Sinnbild. Dieses positive Ansehen wird sowohl von den Fähigkeiten als auch vom Aussehen der Eulen unterstrichen. Durch die lichtempfindlichen, großen und starr nach vorne gerichteten Augen verfügt die Eule über ein sehr gutes Sehvermögen, dazu kommt noch ihr exzellentes Gehör, was in der Summe eine ausgezeichnete Wahrnehmungsleistung ergibt. Diese körperlichen Fähigkeiten wurden auf die geistigen Fähigkeiten übertragen. Heraus kam das Sinnbild des Denkers und der Weisheit.


Eulen-Tattoo von Eva Schatz · Mint Club Tattoo Atelier · Salzburg (AT) Eulen-Tattoo von Myke Chambers · Art Machine Productions · Philadelphia (US) Eulen-Tattoo von Lipa · Cykada Tattoo · Sopot (PL)  
Eva Schatz
Mint Club Tattoo Atelier Salzburg (AT)
Myke Chambers
Art Machine Productions
Philadelphia (US)
Lipa
Cykada Tattoo
Sopot (PL)
 


Text: Heide
Bilder: TattooStyle Archiv




07.04.2013
Text: Heide Bilder: TattooStyle Archiv
auf Facebook teilen

tattoo motive

Verwandte Artikel

Motiv-Lexikon, Teil
13 (TS 3_08)

Von Ra wie Raijin bis Sa wie Sanduhr – wir erklären euch die Bedeutung der Tattoo-Motive. In dieser Ausgabe geht es um den Donnergott Raijin, der immer zusammen mit dem Gott des Windes Fijin häufig in traditionellen japanischen Tätowierungen gezeigt wird.

Trends 2011: Die
beliebtesten
Tattoo-Motive

Tristesse adé – das neue Jahr wird bunt! Mit den bunten Sugar Skulls, Farb-Porträts und Horror-Motiven lassen es in diesem Jahr die Tätowierer und Tattoo-Fans auf der Haut richtig knallen. Wir sagen, was in diesem Jahr geht!

Vögel

Es ist ein alter Traum des Menschen, sich wie ein Vogel in die Luft zu schwingen, die Schwerkraft hinter sich zu lassen und die Welt von oben zu bestaunen.

Feuervögel

Viele Kulturen kennen eine Variation des Feuervogels. In der griechischen Antike und bei den Persern war er ein Symbol für Erneuerung und Auferstehung und wurde Phönix oder Benu genannt. In der chinesischen Mythologie ist er ein heiliger Vogel und heißt Hou-ou.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:27 May 2020 02:29:29 Warning: fopen(cache/be95079c79a2314972c69051442f3926.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165