No Pain No Gain


No Pain No Gain – Wu, Allrounder mit Hang zu Traditionals
 
Seine bevorzugten Stil bezeichnet Wu vom Ulmer Studio No Pain No Gain als »an Traditionals orientiert« und erklärt: »Ich bin noch weit davon entfernt, mich auf einen speziellen Stil zu spezialisieren.« Schwerpunkt seines Portfolios sind sicherlich Traditionals, daneben finden sich viele Schriftzüge, Tattoos im Asia-Style, aber auch Tribals, Blumen und Schmetterlinge.
Im September 2008 hat Wu das No Pain No Gain von Andy Grüner übernommen, mittlerweile tätowiert er seit neun Jahren. In seinem Studio finden die Kunden viele von ihm selbst und Kollegen gezeichnete Flash. »Ich mag es nicht, bereits gestochene Tattoos als Vorlage für eine neue Tätowierung zu nehmen. Ich bevorzuge Bildmaterial aus Büchern oder dem Internet als Grundlage für die Zeichnung.« Seine Entwürfe sind großzügig angelegt, damit die Tattoos »schön altern« und gut lesbar bleiben. Am liebsten hat er es, wenn die Kunden mit einer Grundidee zu ihm kommen. »Beim Beratungsgespräch mache ich bereits kleine Skizzen. Das ist die Extrasprache, die ich habe, um dem Kunden eine Vorstellung zu geben, wie ich seine Idee formal und inhaltlich umsetzen würde. Wenn nötig, gibt es auch einen zweiten Beratungstermin. Wenn wir uns dann einig sind, wird der Termin wird gemacht.«

Den vollständigen Artikel und zahlreiche Tattoo-Fotos gibt es in der der August/September-Ausgabe 2011 von TattooStyle.

Wu, No Pain No Gain Ulm Wu, No Pain No Gain Ulm Wu, No Pain No Gain Ulm


______________________________

KONTAKT


No Pain No Gain Tätowierungen
Kohlgasse 29
89073 Ulm

Tel.: 0731 – 938 73 88
studio@nopain-nogain.de
www.nopain-nogain.de



Text: Heide
Bilder: Wu




T-Shirt Sailors Grave grau
T-Shirt Sailors Grave grau
29,90€
9,90€
T-Shirt Team 666 grün
T-Shirt Team 666 grün
39,90€
9,90€
Patch Spiderwomen
Patch Spiderwomen
6,90€
2,90€
Worker-Hemd Oldschool Rodder
Worker-Hemd Oldschool Rodder
39,90€
29,90€
05.08.2011
Text: Heide Bilder: Wu
auf Facebook teilen

tattoo kuenstler

Verwandte Artikel

Belmir von Southside
Ink (AT–Graz)

Alpenländischer Streichelzoo oder Panoptikum der Tiere? Superschlichte Klassiker oder vor symbolischen Details strotzende Neo-Traditionals? Der junge Tätowierer Belmir aus dem Grazer Studio Southside Ink lotet die Grenzen der Neo-Traditionals aus.

PMA Tattoo
(Hannover)

Liebhaber traditioneller Tätowierungen sind im Studio PMA an der richtigen Adresse. Döner hat das Studio im Mai letzten Jahres eröffnet, seit September arbeitet Dani fest mit im Studio. »Ich bin ziemlich froh darüber, dass Dani jetzt hier ist, wir ergänzen uns super«, erklärt Döner.

Kustom Kings

Sie tätowieren individuelle, so genannte Custom-Tattoos für jeden Kunden – das Team von Kustom Kings hat sich den Studionamen zum Programm gemacht.

Studio 74 Tattoos

Auch in der Januar-Februar-Ausgabe präsentiert TattooStyle wieder sechs ausgewählte Tätowierkünstler und Studios aus eurer Region! Kurz und knackig stellen wir euch im Kurzporträts die Tätowierer und ihren bevorzugten Stil vor; in einer Checkliste sind die wichtigsten Eckdaten zu anwesende Gasttätowierern im Studio, Conventionbesuche des Tätowierers, Besonderheiten des Studios, Kontaktaufnahme usw. zusammengefasst.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:11 December 2018 21:13:33