Glaube Liebe Hoffnung



ILJA HUMMEL – ALLROUNDER MT KLASSISCHEN WURZELN


»Traditionals waren damals fast schon Avantgarde«, erzählt Ilja. Damals, das war 1997, als er sein Studio Glaube Liebe Hoffnung nach einer eineinhalbjährigen Lehre bei Axel, Tattoo Alien (damals Krefeld) eröffnete. »Heute sind Traditionals Tätowierkulturgut«, erklärt er. Ein Ausdruck, der, wie auch der Studioname, ganz bewußt gewählt ist. »Ich wollte mich damals abgrenzen, es sollte ein deutscher Name sein und seinen Ursprung in der traditionellen westlichen Tätowierkultur haben. Und da liegt wohl auch der Schwerpunkt, wie ich die Motive umsetze. Heute bin ich ein Allrounder und steche alle Stilrichtungen. Aber sicherlich sieht man auch bei einem Porträt von mir die klassischen Wurzeln, beispielweise wird der Schwarzanteil recht hoch sein.« (…)

Den vollständigen Artikel und zahlreiche Tattoo-Fotos gibt es in der der Juli/August-Ausgabe 2010 von TattooStyle.


Ilja Hummel Glaube Liebe Hoffnung Ilja Hummel Glaube Liebe Hoffnung Ilja Hummel Glaube Liebe Hoffnung Ilja Hummel Glaube Liebe Hoffnung


______________________________

KONTAKT


Glaube Liebe Hoffnung
– Ilja Hummel –
Alfredistraße 28
45127 Essen

www.glaubeliebehoffnung.com
www.myspace.com/glhtattoo



Text: Heide
Bilder: Glaube Liebe Hoffnung




11.06.2010
Text: Heide Bilder: Glaube Liebe Hoffnung
auf Facebook teilen

tattoo kuenstler

Verwandte Artikel

Motiv-Special:
Seefahrermotive (TS
1_09)

Das Motivrepertoire der Seeleute aus dem 19. Jahrhundert findet heute wieder großen Anklang bei den Tattoofans: Dem Charme eines Segelschiffs, eines Ankers oder einer Piratenbraut kann man sich schwer entziehen!

No Pain No Gain

Seine bevorzugten Stil bezeichnet Wu vom Ulmer Studio No Pain No Gain als »an Traditionals orientiert« und erklärt: »Ich bin noch weit davon entfernt, mich auf einen speziellen Stil zu spezialisieren.«

Free Your Mind

»Die meisten der Kunden kommen gut vorbereitet ins Studio. Sie wissen, was sie wollen und wählen meist auch größere Tätowierungen«, so Marcels Eindruck von seiner Kölner Kundschaft.

Schwalben

Schwalben-Tattoos gehören zu den Klassikern unter den Tattoo-Motiven und sind heute vor allem in der Rockabilly-Szene sehr beliebt. Die ersten, die sich Schwalben auf die Brust tätowiert haben, sollen die Seeleute gewesen sein. Das Überwinden von 5000 nautischen Meilen, soll zum Tragen eines Schwalben-Tattoos auf der Brust berechtigt haben.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:28 May 2020 04:04:10 Warning: fopen(cache/10ede14992cf78a851d94f87a5b198de.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165