T-Shirt Moto Culture beige
T-Shirt Moto Culture beige
49,90€
24,90€
Longsleeve Sleeve Logo grün
Longsleeve Sleeve Logo grün
24,90€
19,90€
Patch Bad Luck
Patch Bad Luck
6,90€
3,90€
Sweatshirt Too Much Fun Wmn schwarz
Sweatshirt Too Much Fun Wmn schwarz
54,90€
39,90€
BIKERS NEWS 25.09.2009
Text: Ahlsdorf Bilder: Marcus Ewers
BIKERS NEWS 10/09 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

szene politik

Verwandte Artikel

Clubverbot für
Chicanos MC Barnim

Auf einer Pressekonferenz gab der brandenburgische Innenminister Schönbohm das Verbot des Bandidos-Supportclubs „Chicanos MC Barnim“ bekannt …

Interview BANDIDOS

„Wir machen doch keine illegalen Veranstaltungen“ Am 26. April wurde der Bandidos MC Aachen verboten. Wir sprachen mit dem Pressesprecher des Bandidos MC Germany BN: Michael, der Bandidos MC Aachen wurde verboten. …

Gremium MC
Clubverbot

Am 3. Juli verkündeten gleich drei Innenminister das Verbot der sächsischen Chapter des Gremium MC Clubverbote kommen überraschend. Das ist die öffentlich verkündete Strategie der Innenminister. Die Possenspiele des letzten Jahres, …

Clubverbote

Das Innenministerium von Schleswig-Holstein hat zwei Onepercenter-Clubs verboten: Hells Angels MC Flensburg und Probationary Bandidos MC Neumünster
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik

Club-Verbot


Der Chicanos MC Barnim wurde verboten. Nach Auskunft des brandenburgischen Innenministeriums soll es bei diesem einzelnen Verbot nicht bleiben.

Als das brandenburgische Innenministerium am Montag in der Frühe eine Pressekonferenz für die Mittagszeit ankündigte, wurde es spannend. Ein Rocker-Club sollte verboten werden. Das hatte uns nicht verwundert, denn schon vor Weihnachten hatte ein Berliner Polizeisprecher die Erwägung derartiger Maßnahmen in den Raum gestellt. Damals ging es um den Bandidos MC.

Brandenburg verkündet das Verbot

Wen aber hatte das Bundesland Brandenburg ins Visier genommen? Am 24. August um 13 Uhr wurde es amtlich. Das Verbot des brandenburgischen Innenministers Jörg Schönbohm traf den Chicanos MC Barnim in Eberswalde. Zuvor hatte die Polizei Durchsuchungsbeschlüsse gegen sieben Member des Chapters und vier weitere Personen vollzogen. Sie standen unter dem Verdacht des schweren Land­friedensbruches. Allen Membern war die Verbotsverfügung am frühen Morgen zugestellt worden.
Um welchen Vorfall es sich bei dem genannten schweren Landfriedensbruch genau handelte, wurde uns nicht verraten, da die Ermittlungen noch liefen. Aber immerhin nannte das Innenministerium Zahlen: Am nächtlichen Einsatz waren 264 Beamte beteiligt. Es handelte sich also um einen Großeinsatz, denn in jüngster Zeit habe es in Brandenburg auch im Bereich Barnim eine Zunahme von schwerer Rockerkriminalität gegeben.

Der jetzt verbotene Chicanos MC Barnim und seine Mitglieder hätten mit einer Reihe von szenetypischen Straftaten von sich Reden gemacht. Die Motorradbegeisterung sei für die Rockerbanden nur Tarnung für vielfältige kriminelle Aktivitäten. Insbesondere von den zunehmenden Machtkämpfen der Clubs um Einfluss in den Bereichen Drogen, Rotlicht und Waffen gehe eine wachsende Gefahr aus. Viele der Straftaten seien dabei nicht so offensichtlich wie die Überfälle und Schüsse der vorangegangenen Wochen in Brandenburg und Berlin: „Zu den kriminellen Aktivitäten von Rockerbanden zählen auch Straftatbestände, die eher hinter verschlossenen Türen geschehen – wie Geldwäsche, Erpressung, Urkundenfälschung, Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz oder Brandstiftung und Verstöße gegen das Waffengesetz.“ …

… weiter gehts in der aktuellen BIKERS NEWS August 2009

Club-Verbot Chicanos MC Barnim
Auf einer Pressekonferenz in Potsdam wurde am 24. August das Clubverbot für den
Chicanos MC Barnim verkündet


Club-Verbot Chicanos MC Barnim
Die Beute der nächtlichen Clubhaus-Durchsuchung: Am Rande der Pressekonferenz
wurden die üblichen Asservaten präsentiert


Club-Verbot Chicanos MC Barnim

Text: Ahlsdorf
Bilder: Marcus Ewers


BIKERS NEWS 10/09 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

Stand:22 October 2019 23:22:54 Warning: fopen(cache/09f81ca8e5c906a797eb1686792875be.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165