Pocket-Shirt Pawling dunkelblau
Pocket-Shirt Pawling dunkelblau
24,90€
19,90€
Motorradjacke Hillberry braun
Motorradjacke Hillberry braun
229,90€
149,90€
T-Shirt Bacon & Cheese schwarz
T-Shirt Bacon & Cheese schwarz
34,90€
29,90€
T-Shirt Classic petrol
T-Shirt Classic petrol
29,90€
24,90€
BIKERS NEWS 26.06.2009
Text: Andeas Kottlorz Bilder: Andeas Kottlorz
BIKERS NEWS 07/09 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

szene clubleben

Verwandte Artikel

Freispruch

Anhausen, Koblenz, am 17. März 2010: Ein Hells Angel hatte am frühen Morgen durch die Wohnungstür dieses Hauses einen Polizisten erschossen, der die Tür zu öffnen versuchte.

40 Jahre Bandidos

In den USA feierte der Bandidos MC sein 40-jähriges Bestehen. Die deutschen Brüder feierten mit Der Bandidos MC wurde im März 1966 in Galveston (Texas, USA) von Don „Mother“ Chambers gegründet und bestand zunächst meist aus Vietnam-Veteranen. Da die Rangabzeichen der amerikanischen United States Marines Red & Gold sind, wählte Mother diese Farben auch für den Club.

Verhandlung über
Bandidos-Patch

Rocker-Abzeichen. Über das Bandidos-Patch wird weiter verhandelt Am 11. Juni verhandelte der Bundesgerichtshof in Karlsruhe das Colour-Verbot des Bandidos MC. In vielen Bundesländern hatten die Staatsanwaltschaften das Colour …

Bandidos
distanzieren sich

Nachdem sich in den vergangenen Tagen die Berichte mehren, die eine Verbindung der deutschen Rockerszene zur NSU-Terrorzelle unterstellen, hat einer der bekanntesten deutschen Motorradclubs, der Bandidos MC, nun ausdrücklich Stellung bezogen.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik

Bandidos MC Jena


Das Verfahren gegen den Bandidos MC Jena endete mit einem Freispruch

Der Bandidos MC Jena feierte seine Saison-Eröffnung. Member aus vielen deutschen Chaptern machten mit, denn zur Feier gab es einen guten Grund.
Der President des Bandidos MC Jena Janez und Vice Presi Memo waren wegen versuchter räuberischer Erpressung und Brandstiftung angeklagt gewesen. Der Prozess endete mit einem Freispruch vor der großen Strafkammer des Landgerichts Erfurt. Das Gericht begründete das Urteil unter anderem mit Zweifeln an der Glaubwürdigkeit des angeblich Geschädigten. „Es war ein Freispruch aus voller Überzeugung. Die Anklage war von vornherein ausgesprochen fragwürdig. Janez ist nun für die zu Unrecht erlittenen drei Wochen U-Haft zu entschädigen“, erklärte Rechtsanwalt Kruppa aus Saalfeld, der Anwalt der Bandidos.

Streit um ein Tattoo-Studio

Den Schwerpunkt der Anklage stellte das Tattoo-Studio des Anzeigeerstatters dar, an dessen Übernahme der Bandidos MC Jena interessiert war. Tatsächlich hatte im Clubhaus ein Verkaufsgespräch stattgefunden, das aber zu keinem Abschluss kam. Dennoch sollte dieses Verkaufsgespräch der Anlass für eine Reihe von Polizeieinsätzen gegen das Chapter aus Jena werden. Zur Anklage kam es, nachdem das Auto des Anzeigeerstatters ausgebrannt war. Daraus wurden die beiden genannten Anklagepunkte.
Das Verdachtsmoment genügte den Behörden, um im vorletzten Jahr eine Durchsuchung zu veranlassen, bei der das SEK das Clubhaus stürmte und Sgt at Arms Rafael angeschossen wurde. Die Unterarm-Verletzung wird Zeit seines Lebens nicht mehr verheilen. Dazu Rechtsanwalt Kruppa: „Der SEK-Einsatz erscheint nach dem Freispruch in einem anderen Licht.“
Auch President Janez kommentierte die Vorfälle: „Was hier geschieht, hat nichts mehr mit Objektivität zu tun. Das ist die reinste Hetzjagd.“ Seitdem das Jenaer Chapter vor 20 Monaten ins Leben gerufen wurde, blieb es unruhig um den Club. Weimarer Bürger, die Polizei und die Staatsanwaltschaft schienen daran zu arbeiten, dass die Rocker möglichst schnell wieder aus der sauberen Kulturstadt verschwinden …

… weiter gehts in der aktuellen BIKERS NEWS Juni 2009


Bandidos MC Jena

Text: Andeas Kottlorz
Bilder: Andeas Kottlorz


BIKERS NEWS 07/09 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

Stand:22 November 2019 04:00:38 Warning: fopen(cache/3ce5ca5698a2044925de5e3fc448c6be.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165