ROCK'N'ROAD / Musik / Country Die neuesten Artikel aus Musik > Country http://www.rockandroad.de de-de Thu, 12 Dec 2019 18:21:30 +0100 Thu, 12 Dec 2019 18:21:30 +0100 Wasa RSS Engine 1.0 j.faehndrich@huber-verlag.de (Julia Faehndrich) m.wasala@huber-verlag.de (Martin Wasala) 120 http://www.rockandroad.de/grafix2/nav_home.png ROCK'N'ROAD http://www.rockandroad.de <![CDATA[Johnny Cash - Die versunkene Platte. ]]> Zu jeder Zeit seines Lebens habe sein Vater mit ganzem Herzen Musik gemacht, sagt John Carter Cash. Er klopft sich dazu auf den großen Brustkorb, als bräuchte es noch einen weiteren Beweis. Der einzige Sohn von Johnny Cash und June Carter sitzt im Berliner Hotelzimmer und promotet „Out Among The Stars“. Ein Album mit Songs, die Johnny Cash in den frühen Achtzigerjahren aufgenommen hatte - und das nie erschien.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/johnny+cash+-+die+versunkene+platte_147.html 18899 <![CDATA[RNR fragt, BOURBON BOYS antworten. ]]> Die vier Country-Rocker aus dem Land der Elche haben unserer Redaktion im Zuge ihres Albumreleases, \"Hail To The Chief\", bereitwillig ein paar Fragen beantwortet - zum Release, zu ihrem Zweitprojekt, der Metalband \"Raubtier\", zu Schweden und dessen Countryaffinität. . ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/rnr+fragt+bourbon+boys+antworten_1310.html 17362 <![CDATA[The BossHoss - Flames Of Fame. ]]> Zwar wurde uns seitens der Plattenfirma nur eine abgespeckte Promo-Version des Albums der Großstadtcowboys zugeschickt, aber dennoch versuchen wir, eine objektive Bewertung des bereits siebten Albums des Berliner Crossover-Duos abzugeben. The BossHoss bleiben auf \"Flames Of Fame\" ihrer Tradition treu und hauen eine massentaugliche Kombi aus Pop, Country, Blues, HipHop und Rock raus. Dabei gibt es wenige Überraschungen, Fans dürften trotzdem auf ihre Kosten kommen. . ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/the+bosshoss+-+flames+of+fame_1310.html 17279 <![CDATA[BOURBON BOYS - Hail To The Chief. ]]> Man nehme eine knappe handvoll Schweden, die aussehen, als wären sie eher zufällig eben dort gelandet und seien eigentlich irgendwo aus einem amerikanischen Südstaaten-Kaff direkt aus ihren Truckerkabinen ins Ikea-Land gebeamt worden. Stimmlich genau so, wie musikalisch. . ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/bourbon+boys+hail+to+the+chief_1310.html 17282 <![CDATA[The BossHoss mit neuem Album am Start. ]]> Fast zwei Jahre sind vergangen, seit die Cowboys von The BossHoss ihr letztes Album \"Liberty of Action\" ausgekoppelt haben. Der mit Platin ausgezeichnete Silberling war ihr bisher größter kommerzieller Erfolg und läutete mit dem Jury-Posten bei \"The Voice of Germany\", ausverkauften Touren und einer Echo-Norminierung eine wahre Erfolgswelle ein.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/the+bosshoss+mit+neuem+album+am+start_139.html 17051 <![CDATA[Gedenkmarke für Johnny Cash. ]]> \"Legendär\" ist nicht, wer sich nur dafür hält. Wer aber als Berufsmusiker selbst nach Jahrzehnten nicht auf Volksfesten spielt und postum noch so angesagt ist wie Madonna in der Blüte des Lebens, der darf das adelnde Prädikat getrost auf sich anwenden. Etwa Johnny Cash. . ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/gedenkmarke+fuer+johnny+cash_137.html 16565 <![CDATA[Smokestack Lightnin\' – Near to Nashville. ]]> Mit dem inzwischen sechsten Studiowerk setzt das Soulbeat-Quartett seine musikalische Reise durch den amerikanischen Musikgeschichtskontinent eindrucksvoll fort.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/smokestack+lightnin+-+near+to+nashville_133.html 15335 <![CDATA[Heinrich XIII and the Devilgrass Pickers. ]]> Warum man die 40 km nördlich von Frankfurt in der Wetterau liegende Stadt rot auf der Landkarte markieren sollte und was das Ganze mit dem Bembel zu tun hat – der im Übrigen nichts anderes als ein mit Apfelwein, dem hessischen Nationalgetränk, gefüllter Tonkrug ist –, haben wir im Gespräch mit Henric, dem Frontmann von Heinrich XIII and the Devilgrass Pickers, geklärt.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/heinrich+xiii+and+the+devilgrass+pickers_131.html 14655 <![CDATA[Shelton Hank Williams III. ]]> Shelton Hank Williams der Dritte ist der Enkel des Country-Kings Hank Williams, der Sohn von Country-Star Hank Williams Jr. und ein Mann mit zwei Seelen in der Brust. Er lebt Tradition und Moderne zugleich, liebt den Country und rebelliert gleichzeitig gegen seine Stumpfheit, kurz: Hank 3 ist ein geradezu „faustischer“ Charakter, Country-Musiker und Metal-Rocker zugleich. . ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/shelton+hank+williams+iii_127.html 12383 <![CDATA[Joe Bonamassa: Driving Toward The Daylight. ]]> Taussendsassa Joe hat schon wieder ein Album veröffentlicht. Keine Ahnung wie der Kerl das macht, der auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzt.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/joe+bonamassa+driving+toward+the+daylight_126.html 12265 <![CDATA[The BossHoss. ]]> The BossHoss sitzen mit Vorliebe zwischen den Stühlen: Den Country-Puristen sind sie zu rockig, den Rock’n’Rollern zu kommerziell, den Popfans zu dreckig. Dennoch – oder gerade deswegen – haben sie mit ihrer Musik ungeahnte Erfolge. Gerade ist ihr sechstes Studioalbum „Liberty Of Action“ erschienen. . ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/the+bosshoss_121.html 10672 <![CDATA[Johnny Cash Tribut-Musical. ]]> Jeder kennt seine Lieder, unzähligen Musikern diente er als Vorbild, im Februar wäre er 80 Jahre alt geworden: Johnny Cash ist eine Ikone, ein Idol. Als „Man in Black“ wurde er zur lebenden Legende, erlebte Höhen und Tiefen und mit June Carter die ganz große Liebe. Nach der erfolgreichen Inszenierung des Stücks „Hello I’m Johnny Cash“ startet das Musical jetzt zur großen Deutschland-Tour. Gut 30 seiner schönsten Titel bilden die Grundlage für eine Show, die mit dem deutschen Countrymusiker Gunter Gabriel als Johnny Cash und der mehrfach ausgezeichneten Künstlerin Helen Schneider als June Carter ihre Idealbesetzung fand. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/johnny+cash+tribut-musical_121.html 10670 <![CDATA[The BossHoss Liberty Of Action. ]]> Die Cowboys von der Spree haben einen Trip nach Nashville unternommen und sich dort Inspirationen für ihren aktuellen Longplayer geholt. Der enthält nun reichlich Reminiszensen an diverse Szenegrößen.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/the+bosshoss+liberty+of+action_1112.html 10556 <![CDATA[Bob Wayne. ]]> In der Anti-Country-Hall-Of-Fame hat sich ein neuer Outlaw-Rebell eingenistet. Direkt neben dem Steckbrief von Vorzeige-Country-Outsider Hank III grinst dem Besucher ein frischgedrucktes, wütendes Konterfei an: Bob Wayne – Wanted Dead Or Alive. Die vorgeworfenen Verbrechen: Mit seiner Band(e), bewaffnet mit Banjos, Kontrabass und Fiddle, soll Bob Wayne Raubüberfälle auf diverse Traditionsbanken des Mainstream-Country verübt haben! . ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/bob+wayne_113.html 8880 <![CDATA[Gunter Gabriel. ]]> Er hat Millionen verdient und wieder verloren, vier Kinder in die Welt und vier Ehen in den Sand gesetzt, für Trucker an Rastplätzen gespielt und an der Seite von Johnny Cash aufgenommen. Gunter Gabriel hat die Höhen und Tiefen des Lebens voll mitgenommen. Seit Januar steht er wieder mit dem Musical „Hello, I’m Johnny Cash“ auf der Bühne.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/gunter+gabriel_111.html 8525 <![CDATA[Gospel Country. ]]> Irgendwo ganz tief im Herzen von „Country-County“ muss eine unzerstörbare Gospelkirche stehen, wahlweise aus weißem Marmor erbaut oder aus rohen Holzbalken gezimmert. Bis zum heutigen Tag, in einer säkularisierten Welt, haben sich diese Gospel-Koordinatenpunkte kaum verrückt, auch heute zelebrieren unterschiedliche Bands ihre ganz individuelle Art von Gospelmusic. Hier finden sich Extreme, die zwar die alten Wurzeln weiter gießen, aber diese zugleich wild in die Moderne wuchern lassen. . ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/gospel+country_109.html 7959 <![CDATA[Ski‘s Country Trash: Trash Valley. ]]> Der eigenwillige Elvis-Imitator und Johnny Cash-Fan macht neben seiner Solo-Karriere auch mit einer Band die Bühnen unsicher. Mit der hat er nun ein neues Album eingespielt.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/ski%91s+country+trash+trash+valley_109.html 7997 <![CDATA[Hank Cash. ]]> Sie nennen sich „Deutschlands lässigste Countrykapelle“ und sind über die Szenegrenzen hinaus bekannt. Hank Cash will keine Showband sein, sondern echten Country so interpretieren, wie er ihnen gefällt, ohne dabei die Großen einer vergangenen Ära zu vergessen. An einem schönen Samstagnachmittag gaben uns die drei ein humorvolles Interview, bei dem wir unter anderem lernten, dass Thomas das größte Ding in der Band hat – den Bass natürlich!. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/hank+cash_107.html 7725 <![CDATA[Texas Lightning. ]]> Eurovision Song Contest hin, „Dittsche\" her, der Erfolg von Texas Lightning hat ganz andere Gründe. Die Band aus Hamburg beweist: Es gibt eine Haltung, mit der auch eine deutsche Truppe Oldschool-Country spielen kann, ohne peinlich, aufgesetzt und oder schmierig zu sein. Üblichen Marktgesetzen folgen sie dabei eher nicht. Der hauptberufliche Deichkind-Gitarrist Malte und die australische Sängerin Jane Comerford stellten sich dem Dynamite-Interview kurz vor ihrem erst vierten gemeinsamen Auftritt in der Worpsweder Music Hall.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/texas+lightning_103.html 7151 <![CDATA[Rooster Burns & The Stetson Revolting: Rooster Burns & The Stetson Revolting. ]]> Trash Country Stile nennt die sechsköpfige Band ihren Musikstil. In dem verwursten sie Songs aus vierzig Jahren Musikgeschichte zu lupenreinen Eigengewächsen.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/rooster+burns+und+the+stetson+revolting+rooster+burns+und+the+st.html 4555 <![CDATA[Sarah Blackwood: Das gelebte Kontrastprogramm. ]]> „Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust“ Das berühmte Zitat aus Goethes „Faust“ scheint auch auf Sarah Blackwood zuzutreffen, die kanadische Singer/Songwriterin und Sängerin der Psychobilly- und Horrorpunk-Band The Creepshow. Während sie es unter dem Pseudonym Sarah Sin mit The Creepshow richtig krachen lässt, zeigt sie unter ihrem bürgerlichen Namen ihre ruhige, emotionale Seite. . ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/sarah+blackwood+das+gelebte+kontrastprogramm_091.html 4240 <![CDATA[Slam & Howie And The Reserve Men: Guilty. ]]> Die Bastard Speed Country Boys aus Bern fühlen sich schuldig. Also benannten sie so ihr aktuelles Album.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/slam+und+howie+and+the+reserve+men+guilty_0810.html 3742 <![CDATA[In memoriam Johnny Cash. ]]> Wir schreiben das Jahr fünf nach Johnny Cash´s Todestag. Grund genug, dem „Man in Black“ zu gedenken. Warum übt dieser Mensch eine so große Anziehungskraft auf fast jeden aus, der in irgendeiner Form mit ihm oder seinen Hinterlassenschaften in Berührung kommt? Da wahrscheinlich wenige von uns persönlichen Kontakt mit ihm hatten, wird auch dieser bescheidene Beitrag das Mysterium Cash nicht klären können.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/in+memoriam+johnny+cash_088.html 3488 <![CDATA[Smokestack Lightnin’. ]]> „Vielseitigkeit ist wichtig“ Vor etwa einem Jahr haben Smokestack Lightnin’ mit „Modern Twang“ eine Menge Staub aufgewirbelt. Im April haben sie den Nachfolger „Heads Of Agreement“ veröffentlicht. Sänger/Bassist Bernie, Schlagzeuger Mike und Gitarrero Dirk sprachen mit uns über ihr neues Album, Musik im Allgemeinen und Pläne für die Zukunft.. ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/smokestack+lightnin_085.html 3032 <![CDATA[The Believers: Lucky You. ]]> The Believers sind das Duo Cynthia Frazzini und Craig Aspen. Unterstützt wurden sie bei den Aufnahmen von weiteren Musikern. . ]]> http://www.rockandroad.de/musik/country/the+believers+lucky+you_085.html 3010