Wer kauft eigentlich noch Musik?


Erst die Kassette, dann die CD, später der Download und das Streaming. Wenn es nach den Angaben der Musikindustrie geht, müsste sie schon so oft gestorben und wiederauferstanden sein, dass alle Zombiefilme der Welt dieser zweifelhaften Wiedergeburt nicht gerecht würden.

Aber kein noch so verärgerter Songs-im-Radio-Mitschneider in den Achtzigern, kein hochkrimineller Mix-CD-Brenner in den Neunzigern, kein Musikpirat des neuen Jahrtausends hat das geschafft, was die Musikindustrie immer wieder gerne von sich selbst behauptet – sie zu töten.
Der Musikmarkt macht immer noch Umsätze in Milliardenhöhe. In Deutschland verzeichnete sie im letzten Jahr seit 15 Jahren sogar wieder ein Plus.

Ja, man höre, lese und staune: ein Plus! Unfassbar. Am Ende war sie gar nie tot, sondern nur im Koma, die arme, alte Musikindustrie...!?

Und wer genau hat nun die deutsche Musikindustrie vor dem so oft selbstprophezeiten Ende gerettet?

Männlich, 30-39 Jahre und CD-Afficionado. So sieht er aus, der deutsche Durchschnittsmusikkäufer. Diese heldenhafte Ehre gebührt vorrangig den Männern der Republik. Vor allem denen zwischen 30 und 39 Jahren. Laut den Angaben des Bundesverband Musikindustrie generierte diese Gruppe den größten Umsatzanteil: „[...] besonders deutlich wird das bei den Vinyl-Käufern: Hier entfallen 95 Prozent aller Umsätze auf Männer […].“
 
Insgesamt macht die gute, alte Schallplatte zwar nur 2 % des Gesamtumsatzes aus, erlebt aber – was wir schon lange vermutet hatten – ein kleines Revival: In 2013 „[...] stiegen die Vinyl-Umsätze […] um 47,2 Prozent auf insgesamt 29 Millionen Euro an.“
 
Das bevorzugte Musikmedium der Deutschen allerdings ist und bleibt der Silberling. Die CD beansprucht immer noch einen Martkanteil von Zweidritteln (70 %) für sich.

Wer also kauft in Deutschland noch welche Musik auf welchem Datenträger?

Kurz und knackig: Männer zwischen 30 und 39 Jahren, am liebsten Rock und am liebsten auf CD.
 
Zwar liegen die 40-Plus-Käufer beim Blick auf die reinen CD-Umsätze weit vorne, insgesamt aber ist die Altergruppe der 30er deutlich kauffreudiger.
Man ziehe ehrfürchtig den Hut und verneige sich ehrfurchtsvoll! Danke, Männer! Mit 56 Euro im Schnitt, die ihr in die digitalen und analogen Plattenläden dieses Landes getragen habt, habt ihr die Musikindustrie vor ihrem neuerlichen Untergang bewahrt!
Und den knapp 5 % unter euch, die sogar bis zu 200 Tacken investiert haben, sei doppelt Dank ausgesprochen. Ihr habt immerhin für fast die Hälfte (47 %) der Umsätze in 2013 gesorgt.

Aber wetten, nächstes Jahr wird die Musikindustrie wieder weiter jammern, dass die fiesen Streaminganbieter ihr den Boden abgraben?

Wie dem auch sei, wir gehen jetzt erstmal los – in den nächsten Plattenladen! In diesem Sinne: LET THE MUSIC PLAY...!

 

Text: RNR
Bilder: © Bundesverband Musikindustrie




Gürtel Helmsburg schwarz
Gürtel Helmsburg schwarz
24,90€
19,90€
T-Shirt Lock Up schwarz
T-Shirt Lock Up schwarz
34,90€
24,90€
Motorradjacke Sulby oliv
Motorradjacke Sulby oliv
199,90€
169,90€
T-Shirt Devil Or Angel grau
T-Shirt Devil Or Angel grau
39,90€
14,90€
16.10.2014
Text: RNR Bilder: © Bundesverband Musikindustrie
auf Facebook teilen

musik news

Verwandte Artikel

Jahresabschluss

(Ilg) Die Motorradsaison 2008 war ein schlechtes Jahr für die Motorradindustrie in Deutschland. Der Absatz von Krafträdern über 125 ccm ging in den ersten neun Monaten des Jahres gegen­über dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 7,4 Prozent zurück.

Auto-Club fordert
Ende der
Blitzer-Abzocke

Bei Radarkontrollen in Deutschland geht es nach Ansicht befragter Autofahrer fast nie um die Sicherheit, sondern meist ums Abkassieren …

Showdown der Enduro
DM

Das wars! Die diesjährige Deutsche Enduromeisterschaft ging nach einer langen Saison mit insgesamt acht Veranstaltungen und neun Renntagen Mitte Oktober zu Ende.

Amotis senkt die
Preise

Amotis ist ein Unternehmen der Basler Versicherungen und seit Jahren spezialisiert auf Custombikes und Bikes der Marken Harley-Davidson, Buell, Victory und Indian.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:13 December 2018 07:15:34