TätowierMagazin präsentiert: IMPERICON NEVER SAY DIE! TOUR


Auch 2013 kommt die IMPERICON NEVER SAY DIE! TOUR mit einem beeindruckenden und genreübergreifenden Lineup zurück und bringt die heißesten Bands der modernen Metal- und Hardcoreszene auf die europäischen Bühnen. Präsentiert vom TätowierMagazin, freuen sich Avocado Booking und Impericon, das Line-up für die diesjährige Tour wie folgt ankündigen zu können:

IMPERICON NEVER SAY DIE! TOUR 2013 featuring
  • EMMURE sind alte Bekannte auf der Impericon Never Say Die! Tour, bereits in der Vergangenheit haben sie gezeigt, warum sie eine der besten und brutalsten Livebands dieses Planeten sind. Dieses Jahr kehren die New Yorker nun als Headliner zurück und werden mit ihrem aktuellen Album "Slave To The Game" im Gepäck jeden Abend eine Spur der Verwüstung hinterlassen und ihrem Status als Headliner mehr als gerecht werden. Diesen Live-Orkan darf man einfach nicht verpassen.
  • MISS MAY I aus Ohio kommen nach Europa zurück, um ihr aktuelles Album "At Heart" live zu präsentieren, dass sie in den USA bis in die Top 40 der Charts führte. Metalcore mit großen Melodien und eine hochenergetischen Liveperformance sind die Markenzeichen von Miss May I und das werden die Jungs auch auf der Impericon Never Say Die! Tour eindrucksvoll unter Beweis stellen.
  • I KILLED THE PROM QUEEN um Mastermind Jona Weinhofen (ex - Bring Me The Horizon) sind seid ihrer Gründung im Jahr 2000 eine echte Institution. Nach weltweiten Touren und der zwischenzeitlichen Auflösung im Jahr 2008, ist die Band aus Adelaide nun stärker als je zuvor zurück und arbeitet momentan an ihrem neuen Album.
  • BETRAYING THE MARTYRS aus Paris existieren seit 2008 und vereinen auf einzigartige Weise  Metalcore mit Cleanvocals und elektronischen sowie progressiven Elementen. Die Band präsentiert auf der Impericon Never Say Die! Tour eindrucksvoll ihr breites musikalisches Spektrum, außergewöhnliches Songwriting und ihre großartigen Livequalitäten.
  • HUNDREDTH sind eine melodische Hardcoreband aus South Carolina, die seit 2008 unterwegs ist. Nach zwei Alben in den Jahren 2010 und 2011 veröffentlichte die Band 2013 die beiden EPs "Revolt" und "Resist", die sie neben alten Hits auf der kommenden Tour live präsentieren wird. Harte Riffs und hymnische Refrains ergänzen sich bei Hundredth zu einer hoch emotionalen Achterbahnfahrt, die man nicht verpassen sollte.
  • NORTHLANE Australien scheint in den letzten Jahren eine wahre Brutstätte für erfolgreiche harte Bands zu sein. Neben Bands wie Parkway Drive oder Deez Nuts stehen auch Northlane aus Sydney in dieser Tradition. Seit 2009 hat die Band zwei Alben und eine EP veröffentlicht und sich durch deren Qualität einen guten Namen gemacht, hier treffen Härte und Atmosphäre in erstaunlicher Weise aufeinander. Nun soll auch Europa im Sturm erobert werden, wozu die Impericon Never Say Die! Tour einfach die perfekte Plattform bietet.
  • RISE OF THE NORTHSTAR runden das Lineup der diesjährigen Impericon Never Say Die! Tour perfekt und ein wenig exotisch ab.  Die verrückten Franzosen werden die Show jeden Abend eröffnen  und mit ihrer EP "Demonstrating My Saiya Style" im Rücken  eine eindrucksvolle und kraftgeladene Show auf die Bühne bringen, die man so schnell nicht vergessen wird. Rise Of The Northstar verbinden einzigartig die Lehren des New York Hardcore mit modernem Metalcore und der japanischen Mangakultur.
Und das sagen die Organisatoren zur Tour: "Wir freuen uns auf eine mächtige 23 Tage dauernde Party!"


Wer von euch dabei sein will, hier gibt's alle Dates auf einen Blick:

Never Say Die! Tour 201304.10.13 Germany Wiesbaden @ Schlachthof  
05.10.13 Germany Köln @ Essigfabrik
 
06.10.13 UK Birmingham @ O2 Academy 2  
07.10.13 UK Glasgow @ Garage  
08.10.13 UK London @ The Electric Ballroom  
09.10.13 UK Manchester @ Club Academy  
10.10.13 UK Cardiff @ Solus (University)  
11.10.13 Holland Utrecht @ Tivoli  
12.10.13 Germany Hamburg @ Uebel & Gefaehrlich  
13.10.13 Germany Berlin @ Astra  

15.10.13 Czech Rep Prague @ Meet Factory  
16.10.13 Austria Wien @ Arena  
17.10.13 Slovenia Ljubljana @ Kino Siska  
18.10.13 Italy Cesena @ Vidia Club  
19.10.13 Germany München @ Backstage  
20.10.13 Germany Stuttgart @ Wagenhallen
 
21.10.13 Switzerland Pratteln @ Z7  
22.10.13 Luxemburg Esch @ Kulturfabrik  
23.10.13 Belgium Antwerp @ Trix Zaal  
24.10.13 France Paris @ Trabendo  
25.10.13 Germany Leipzig @ Werk 2  
26.10.13 Germany Essen @ Weststadthalle


Tickets gibt es HIER!






Text: RNR / Avocado Booking / Impericon
Bilder: © Avocado Booking / Impericon




16.05.2013
Text: RNR / Avocado Booking / Impericon Bilder: © Avocado Booking / Impericon
auf Facebook teilen

musik hard und heavy

Verwandte Artikel

Grober Knüppel:
Unbeugsam

Deutsche Texte sind immer wieder beliebt. Die Band „Grober Knüppel“ unterlegt damit ihren wilden Mix aus Metal, Hardcore und Alternative.

Prong auf Tour in
Deutschland mit der
neuen Platte,
Running Lives

Als ich 1987 als junger Mann mit wallendem langen Haar die "Primitive Origins" in die Hand bekam, dachte ich mir: "Boah, sind die geil". Damals war Prong sehr progressiv für den Metal- und Hardcorebereich. Neben all der Spieltechnik und Breaks haben Prong nie den Groove verloren.

StormHammer: Signs
Of The Revolution

Revolutioniert haben die Jungs ihr Lineup im Laufe der Jahre kontinuierlich. Nun hat sich wieder eine feste Formation gefunden. Mit der entstand das vorliegende Album, das erste nach fünf Jahren und insgesamt das vierte. Damit feiert auch Sänger Mike seinen Einstand, obwohl er bereits seit 2005 zur Stammbesatzung gehört.

Falconer: Among
Beggars And Thieves

Vor neun Jahren wurde die Band als Soloproject gegründet. Inzwischen liegt die sechste Veröffentlichung vor.

Hardcore Superstar:
Beg For It

Die schwedische Sleazeband ist seit diesem Frühjahr beim deutschen Label Nuclear Blast unter Vertrag. Als erstes Ergebnis der Zusammenarbeit steht nun das neue Album "Beg For It" in den Läden.

H.E.A.T.: Freedom
Rock

Melodic Metal ist vor allem in Scandinavien noch immer eine große Nummer. Kein Wunder dass von dort immer wieder neue Bands auftauchen.

Die Apokalyptischen
Reiter: Licht

Die irren Reiter aus Weimar galoppieren mal wieder. Auf ihrem siebenten, rein deutschsprachigen Album regieren allerdings nicht nur schnelle Songs.

Engel: Absolute
Design

In Schweden schein kein Mangel an hervorragenden Musikern zu herrschen. Im Wochentakt kommen von dort immer wieder interessante Bands und Projekte mit ihren Alben über die Ostsee geschippert.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:28 May 2020 17:03:56 Warning: fopen(cache/85be004483a8cc9790bfc94efb8b62fc.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165