Gedenkmarke für Johnny Cash


"Legendär" ist nicht, wer sich nur dafür hält. Wer aber als Berufsmusiker selbst nach Jahrzehnten nicht auf Volksfesten spielt und postum noch so angesagt ist wie Madonna in der Blüte des Lebens, der darf das adelnde Prädikat getrost auf sich anwenden. Etwa Johnny Cash.
Johnny Cash-Gedenkmarke
Um die Beständigkeit von Künstler und Werk noch zu unterstreichen, hat der US Postal Service (USPS) dem verblichenen Man in Black jetzt eine Gedenkmarke gewidmet: Das kürzlich in Nashville präsentierte Wertzeichen mit Cash-Porträt gehört zur "Limited Edition Forever" und ist damit eine der wenigen Umlaufmarken, die niemals an nominellem Wert verlieren – der gezackte Aufkleber kostet 46 US-Cent, so viel wie gegenwärtig das Porto für einen Standardbrief in den Staaten.

Das Coverbild des Best-Of-Albums von 1963 ziert die MarkeZur feierlichen Vorstellung der Marke waren bekannte Künstler und Mitglieder der Cash-Familie eingeladen, unter anderem Johnnys Sohn John Carter Cash, Carlene Carter, Larry Gatlin, Jamey Johnson, The Oak Ridge Boys, The Roys, Marty Stuart und Randy Travis.

Der USPS-Geschäftsführer und John C. Cash, Sohn des legendären Countrysängers"Es ist ein unglaublicher Segen, dass mein Vater Johnny Cash mit dieser Ausgabe der Briefmarke geehrt wird", sagte John Carter Cash. "Dad war ein hart arbeitender Mann von Würde."

Die Marke zeigt ein von Frank Bez für das Album "Ring of Fire – The Best of Johnny Cash" (1963) geschossenes Foto und gehört zur "Music Icon"-Serie, in der bereits Lydia Mendoza geehrt werden und eine Ray Charles-Marke im September erschient.

Jährlich gehen beim USPS rund 40.000 Vorschläge für Sondermarken ein, lediglich 20 davon werden jedoch in jedem Jahr realisiert.


Text: B. Glatthaar
Bilder: © USPS




Patch Teenage Psycho Monster
Patch Teenage Psycho Monster
6,90€
2,90€
T-Shirt Finley weiß
T-Shirt Finley weiß
24,90€
17,90€
Biker-Hemdjacke Paul blau
Biker-Hemdjacke Paul blau
169,90€
129,90€
T-Shirt Charming schwarz
T-Shirt Charming schwarz
24,90€
9,90€
04.07.2013
Text: B. Glatthaar Bilder: © USPS
auf Facebook teilen

musik country

Verwandte Artikel

Johnny Cash
Tribut-Musical

Jeder kennt seine Lieder, unzähligen Musikern diente er als Vorbild, im Februar wäre er 80 Jahre alt geworden: Johnny Cash ist eine Ikone, ein Idol. Als „Man in Black“ wurde er zur lebenden Legende, erlebte Höhen und Tiefen und mit June Carter die ganz große Liebe. Nach der erfolgreichen Inszenierung des Stücks „Hello I’m Johnny Cash“ startet das Musical jetzt zur großen Deutschland-Tour. Gut 30 seiner schönsten Titel bilden die Grundlage für eine Show, die mit dem deutschen Countrymusiker Gunter Gabriel als Johnny Cash und der mehrfach ausgezeichneten Künstlerin Helen Schneider als June Carter ihre Idealbesetzung fand. Über die Nähe zum Idol Cash, die Umsetzung der Lebensgeschichte auf der Bühne und die magische Anziehungskraft eines nie vergessenen Musikers sprach das DYNAMITE mit Helen Schneider und Regisseur Volker Kühn.

Johnny Nightmare:
Psychobilly
Scarecrow

Aus Dänemark stammen Johnny Nightmare. Das hier vorgestellte Album ist ihr zweiter Longplayer.

Hatch Show Print:
Ein legendärer
Posterladen

"Advertising without posters is like fishing without worms." Dieser Spruch stammt von den Hatch-Brüdern, die 1879 ihren Posterladen in Nashville, Tennessee, eröffnet haben. Mitten im Zentrum der Country-Musik gelegen, ist das "Hatch Show Print" jedoch mehr als ein gewöhnlicher Posterladen: Dort wird Geschichte geschrieben, beziehungsweise gedruckt.

R'N'R HISTORY: The
Johnny Burnette Trio

Wer sich für Rockabilly – der 50er – interessiert, kommt am Johnny Burnette Trio nicht vorbei! Es gibt wenige Bands die es schaffen, einen mit ihrer Musik so in den Bann zu ziehen wie diese Formation.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:08 December 2019 18:43:16 Warning: fopen(cache/796407a2c5569e829e25b22ea02dfb8b.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165