500er Vergleich: Hubraum extrem!


500er Vergleich
Da wird es einem trotz winterlicher Temperaturen warm ums Herz! Die dicken Dinger unter den Sport-Enduros treten zum Vergleich an, getestet bei Sonne, Regen und Schnee, im Hobby-Betrieb und unter Wettbewerbsbedingungen.

Und da heißt es immer: „Herbstzeit ist Enduro-Zeit“. Okay, fast alle Äcker sind abgeerntet und im Wald hängt auch nicht mehr soviel Grünzeug wie im Sommer, doch immer nur Regen und Kälte lassen den Job als Test-Redakteur ganz schön hart erscheinen. Also die Garage geheizt und vier Motorräder fahrwerks-, lenker- und hebeltechnisch auf Vordermann gebracht.

Welch ein Segen sind doch die neuen Einstellknöpfe an den WP-Gabeln. Während man bei Beta und Husqvarna meist nur erahnen kann, ob es jetzt geklickt hat oder nicht, ist die Zugstufeneinstellung bei Husaberg und KTM ein Kinderspiel. Fahrwerkstechnisch geben sich die Hersteller inzwischen richtig Mühe, wenigstens an den ausgelieferten Testmotorrädern gibt es bei Ansprechverhalten und Einstellung keine Ausrutscher mehr. Nachdem alle Hebel in waagrechte Position gebracht wurden und nochmals alles kontrolliert wurde, ging es los auf die Runde.

Beta RR 525
Dass alte Besen gut kehren ist ein alter Hut, dass bewährte Technik manchmal auch ihre Vorteile haben kann, beweist die etwas in die Jahre gekommene Beta.

Husaberg FE 570
Technisch auf dem neuesten Stand: Die Husaberg ist der interessanteste Neuzugang in der großen Klasse und hat gute Chancen ganz vorne zu landen.

Husqvarna TE 510.
Die interessante Mischung mit Überraschungseffekt: Klassische Enduro mit bewährten Komponenten, gepaart mit moderner Technik

KTM EXC 530.
Der Klassenprimus und Dauersieger kommt dieses Jahr nur leicht detailverbessert und in neuem Design auf den Markt

Den kompletten Artikel findest Du in der dirtbike Ausgabe 2/09!

500er Vergleich


Text: Andreas Güldenfuß
Bilder: Andreas Güldenfuß




30.01.2009
Text: Andreas Güldenfuß Bilder: Andreas Güldenfuß
auf Facebook teilen

motorrad test und technik

Verwandte Artikel

HUSABERG hat noch
GCC Plätze

HUSABERG hat für die German Cross Country Championship 2008 noch 5 Plätze in der Einsteiger (XC Beginners) Klasse bei Baboons reserviert ...

Neue Zeiten

Die Karten werden neu gemischt: Mit revolutionärer Technik wollen BMW und Husaberg den Mitbewerbern die Vormachtstellung streitig machen – wem gelingt es?

BMW kauft Husqvarna

BMW erwirbt das traditionsreiche Unternehmen Husqvarna Motorcycles von der italienischen MV Agusta S.p.A. Für BMW Motorrad ist die Übernahme von Husqvarna ein konsequenter Schritt zur Fortsetzung der Aktivitäten im Offroad- und Supermoto-Bereich.Die Planungen sehen vor …

Idealer Unterbau!

Im neuen KTM Powerparts-Katalog gibt es einen qualitativ hochwertigen Kunststoffständer, speziell für KTM Offroad-Motorräder. Geliefert wird dieser ideale Unterbau inklusive Schlammspachtel, Verschlusspfropfen und Schraubentasse. Preis: 79,- Euro.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:24 May 2020 23:05:17 Warning: fopen(cache/64409ed28544ed7e2822afdc2f75049e.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165