REISE MOTORRAD 08.12.2009
REISE MOTORRAD 01/10 bestellen
REISE MOTORRAD Abonnieren
auf Facebook teilen

motorrad reisen

Verwandte Artikel

Leatherman Signal

In Zusammenarbeit mit professionellen Survival-Experten hat Leatherman das nach eigenen Angaben ultimative Werkzeug fu?r alle Outdoor-Abenteuer entworfen.

Race Days

13./14.03.2010 | Raus aus dem Winterschlaf und erlebt puren Fahrspaß! Egal ob blutiger Anfänger, Funrider, Racer oder Pro, die „EnduRODEOcrew“ bietet für jeden Fahrer ein maßgeschneidertes Programm...

Motiv-Lexikon, Teil
19 (TS 3_09)

Von Tintenfisch bis Tribal – wir erklären euch die Bedeutung der Tattoo-Motive.

Touring

Vibes-Meeting auf der japanischen Insel Kyushu

Motiv-Lexikon, Teil
17 (TS 1_09)

Von Tara bis Teufel – wir erklären euch die Bedeutung der Tattoo-Motive.

Motiv-Lexikon, Teil
18 (TS 2_09)

Von Thor bis Tiki – wir erklären euch die Bedeutung der Tattoo-Motive.

Island mit dem
Motorrad entdecken

Mit dem Reiseveranstalter Motorrad-und-Urlaub.at können Sie 2015 die Vulkaninsel auf dem eigenen Bike erleben.

Sean Walsh Band:
Timetravellersexmach
ine

Das holländische Trio startete Anfang Oktober mit seinem zweiten Album die Zeitmaschine.

40. Int.
Winter-Motocross

13./14.03.2010 | Mit der 40. Ausgabe des Internationalen Winter-Motocross eröffnet der MCC Frankenbach bei Heilbronn traditionell die Outdoor-Saison. Mit günstigen Preisen und einem international, stark besetzten Starterfeld aus WM- und DM-Fahrern lockt dieses Event-Highlight alljährlich tausende MX-Fans aus ganz Deutschland nach Frankenbach....

Im Winter nach
Murmansk

Ich spüre meine Hände nicht mehr. Meine Beine sind Eisklumpen. Ich friere im Beiwagen gotterbärmlich. Die Strecke besteht nur aus Schlaglöchern. Alles, was an mir noch nicht erfroren ist, schmerzt höllisch. Ich bin stinksauer und schwöre mir: Nie wieder werde ich mit meinem Mann einen Motorradurlaub im Winter machen. Ich werde mit ihm überhaupt keinen Urlaub mehr machen. Doch mein Schwur hält nur für ein paar Stunden.

Triumph Bike-Week

Sechs Tage unter spanischer Sonne, Motorradausflüge und relaxen im Robinson Club Playa Granada – das alles bekommen Triumph-Fans vom 27. September bis 3. Oktober während der 2. Auflage der Triumph Bike-Week in Andalusien.

KTM nimmt Cairoli
unter Vertrag

Nur wenige Stunden, nachdem Yamaha das Ende ihrer langen Partnerschaft mit Claudio De Carli und Toni Cairoli zum Ende der Saison bekannt gegeben hatte, bestätigte KTM, dass sie das Team De Carli übernehmen, um ein Werksteam in der MX1 auf die Beine zu stellen. De Carli, derzeitiger Teammanager Carolis, ist auch 2010 Leiter des MX-1-Teams …

ADAC: Spezieller
Dieselkraftstoff im
Winter nicht nötig

Mit immer neuen künstlichen Produktnamen verunsichern die Mineralölgesellschaften ihre Tankkunden, sagt der ADAC. Neuerliche Verwirrung stifte nun eine Tankstellenkette mit einem Diesel-Kraftstoff, der dem Namen nach besonders für den Winter geeignet sei.

Pit Bull stellt neue
Shirts vor

Das Kult-Label aus Frankfurt stellt seinen aktuellen Katalog und neue Produkte vor.

German MC-Cup

Auf dem Erzgebirgsring spielten die deutschen MCs Reifenpoker Der Dark Forces MC hatte zum zweiten Lauf des German MC-Cup aufgerufen. Aber der Himmel über dem Erzgebirgsring war mit dunklen Wolken verhangen und …

Porträt: Doris
Wiedemann

Allein durch die weite Welt. Was bewegt eine Frau dazu, alleine mit dem Motorrad monatelang in die Ferne zu reisen? Wir wollten es genau wissen und haben die Weltreisende Doris Wiedemann in ihrer bayerischen Heimat besucht.

Red Bull X-Fighter
rockten die
Pyramiden

An einem der vielleicht eindrucksvollsten Plätze auf unserem Planeten, direkt vor den Pyramiden von Giza, dem einzigen noch erhaltenen der sieben Weltwunder, erlebten 10.000 Ägypter eine eindrucksvolle Sportshow. Im Rahmen der „Red Bull X-Fighters Exhibition Tour“ gaben Nick de Wit (RSA), Chris Birch (UK), Morgan Karlson (SWE)und Jimmy Verburgh (BEL) einen Vorschmack auf das, was im Jahr 2010 wahrscheinlich als vollwertige Veranstaltung im Rahmen der „Red Bull X-Fighters World Series“ zu erwarten ist.

Miss Custombike

Miss Custombike
Wir suchen Kandidatinnen für die Wahl zur „Miss Custombike“ auf unserer Custombike-Show am ersten Dezemberwochenende in Bad Salzuflen. Die besten Chancen haben partytaugliche Feger ohne Angst vor …
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik

Mittelmeer-Inseln


Pünktlich zum Winterbeginn werfen wir einen Blick über die tiefgefrorenen Alpen gen Süden auf einige der schönsten, ganzjährig geöffneten Kurvenparadiese: "Motorrad-Inseln" im Mittelmeer.
 

Darf ich fragen, was Sie gerade machen? Okay, das aktuelle REISE MOTORRAD lesen. Aber danach? Wieder eine Runde bibbern, Zähne klappern und im allgegenwärtigen Grau eines Wintertages umherstapfen? Warum tun Sie sich das an? In vier Stunden könnten Sie jetzt auf Korsika oder Mallorca sein, in fünf oder sechs Stunden auf Zypern inklusive Ein- und Auschecken am Flughafen. Oder auf Rhodos, dort, wo bekanntlich Helios wohnt, der Sonnengott aus der griechischen Mythologie. Stellen Sie sich vor, diese Ausgabe unter südlicher Sonne bei 20° C zwischen zwei herrlichen Touren zu Ende zu lesen - das wär's doch!

Spontane Fluchtgedanken ausleben
Wir haben Ihnen auf den folgenden Seiten die schönsten und interessantesten Inseln des Mittelmeeres zusammengestellt. Denn mag auch der Winter das Land um uns herum bis weit südlich der Alpen mit seinem eisigen Bann belegen, das gewaltige Mittelmeer schafft sich auch in diesem Tagen sein ganz eigenes Klima. Ein mildes, größtenteils sonniges, ab und zu auch einmal etwas feuchtes, aber im Grunde ganzjährig motorradtaugliches Klima. Das sollten wir uns doch gönnen.

Für jeden etwas dabei
Die Klimazonen des Mittelmeeres im Überblick: Sonnig und trocken sind die Sommer, mild und mancherorts niederschlagsreich hingegen die Winter im gesamten Mittelmeerraum. Die Temperaturen erreichen in den Sommermonaten Durchschnittswerte von 24° bis 28° C, in der Spitze wird natürlich auch die 30°-Marke vor allem im Osten nachhaltig "geknackt". Im Winter liegen die Werte zwischen 12° und 20° C mit von West nach Ost rapide abnehmenden Niederschlagsmengen. Der im Gesamtschnitt regenreichste Monat der Region ist der November, kalte böige Fallwinde aus dem Norden können aber auch im Januar noch die festlandsnahen Inseln des nördlichen Mittelmeeres mit Temperaturstürzen und Regentagen überziehen. Im östlichen Mittelmeer hingegen sind dauerhafte Kälte, Schnee und Regen auch zwischen Dezember und Februar eine echte Seltenheit.

Alles für Sie vorbereitet
Komplett ausgearbeitete GPS-Touren zu jeder der vorgestellten Inseln finden Sie in unserem Downloadbereich auf der REISE MOTORRAD-Homepage.

Hinweis:
Organisierte Motorradreisen finden Sie in unserem großen Special "Motorrad-Reiseveranstalter 2010" in der beiliegenden Broschüre.

Viele Namen - ein Genuss
Mittelmeer, Mittelländisches oder Europäisches Meer, Weißes Meer - all das sind Namen für eben jenes "Nebenmeer" des Atlantischen Ozeans, das sich zwischen Gibraltar und dem Libanon, zwischen Europa und Afrika, respektive Asien erstreckt. 2,5 Millionen Quadratkilometer groß und bis zu 5.300 m tief, grenzt es an immerhin 21 Staaten auf drei Kontinenten, seine Verbindungen zu Wasser reichen von eben jenem Atlantik bis hinunter zum Roten Meer, übrigens einem Ableger des Indischen Ozeans. Gliedern lässt es sich u.a. in das Tyrrhenische, Ligurische, Adriatische, Ionische, Libysche, Levantinische, Ägäische und Marmarameer - allesamt aber im Grunde nur Teilaspekte eines wohl einzigartigen Natur- und Lebensraumes. Mit eigenem Klima, eigener Vegetation, eigenen Kulturen und einzigartiger Geschichte.



Mallorca: von der Putzfraueninsel zum Motorradparadies mit fahrbarem Krawattenknoten.

Mallorcas Gesicht ist ebenso zwiegespalten wie die Meinung der Deutschen über die größte der drei Baleareninseln. Doch wer Mallorca abfällig beurteilt, kennt entweder nur das berüchtigte "Ballermann-Areal" oder die Insel gar nicht. Denn Mallorca ist abseits seiner Partymeilen vielfältiger als alle seine Kritiker zusammen.

Der Begriff "Putzfraueninsel" - geprägt von einem gleichnamigen Kinohit des Jahres 1996 – ist eigentlich schon lange passé. Für Sir Peter Ustinov war es der schönste Fleck auf Erden und spätestens seit Hollywoodstars wie Michael Douglas und Pierce Brosnan sowie unzählige andere Promis die Schönheit der Insel für sich entdeckt haben, hat sich das mallorquinische Image grundlegend gewandelt. Und wer heutzutage Mallorca als Motorrad-Reiseziel "naserümpfend" aussortiert, der begeht einen großen Fehler. Einen mit fast acht Sonnenstunden pro Tag - im Jahresdurchschnitt!      

Mallorca erleben
Auch "Malle" sollten Sie sich entweder als 14-Tage-Vergnügen, besser noch als "Immer-wieder-Boxenstopp" vor allem für den frühen Frühling sowie den Herbst gönnen. Oder als idealen Fluchtpunkt gegen grassierende Weihnachtshektik, denn zwischen Dezember und Januar herrschen hier häufig "calmes" - milde, windstille und sonnenreiche Wetterlagen, die dafür sorgen, dass bereits im Januar die Mandelbäume blühen.


Die Highlights des Nordens:
• Das Cap de Formentor, der "Treffpunkt der Winde", wie die Mallorquiner die östlichste Spitze ihrer Insel nennen, ist eine mehr als eindrucksvolle Steilküste, garniert mit kurvenreichen Panoramastrecken, ausgehend von Port de Polenca. Unbedingt erfahren!
• Die Serra de Tramuntana mit den Quellen von Binifaldo, zu erreichen über eine stellenweise sehr enge Sackgasse durch bizarre Kalksteinformationen, vorbei an tausendjährigen Eichen- und Olivenbäumen. Wahlweise inklusive Besuch von Mallorcas wichtigsten Wallfahrtsort Kloster Lluc, in dessen Klostergarten man herrlich pausieren kann.
• Die Küstenstraße C710 von Port de Polenca nach Andratx entlang der bizarren Westküste inklusive fahrbarem "Krawattenknoten" (Abzweig nach Sa Calobra, spektakuläre Strecke mit 360-Grad-Kurve!).

Die Highlights des Südens
• Die Terrassengärten von Banyalbufar und Port d'Andratx, der schönste Hafen Mallorcas mit urigen Kneipen, echt mallorquinischer Küche, Cafés und unvergesslichen Sonnenuntergängen.
• Palma de Mallorca/La Ciutat mit 2.000 Jahre alter Geschichte rund um die berühmte Kathedrale "La Seu", historischer Altstadt und elitärem Jachthafen. Hier anschließend die Küstenstraße nach Can Pastilla, Cala Pi, Es Trenc - Mallorcas berühmtestem Dünenstrand - sowie dem Cap de ses Salines mit seinem einsamen Leuchtfeuer und Cala d'Or.




Lage: Westliches Mittelmeer, ca. 200 km von Barcelona entfernt
Ausdehnung/Größe:    Nord-Süd ca. 80 km, West-Ost gut 90 km, Gesamtfläche ca. 3.600 qkm
Land:    Spanien
Einwohner: ca. 820.000
Sprache: Spanisch, Katalanisch (in Touristenzentren verbreitet Englisch und Deutsch)
Währung: Euro
Hauptstadt: Palma de Mallorca
Höchste Erhebung: Puig Major mit 1.443 m in der Serra de Tramuntana
Zeitverschiebung: Keine

Motorrad-Anreise und Kosten
Mallorca kann auch mit dem eigenen Motorrad via Autofähre von Barcelona aus erreicht werden. Die Überfahrt dauert zwischen 4 und 8 Stunden und kostet je nach Saison und Fährlinie ab ca. 120,- €. Ankunftshafen ist Palma de Mallorca.
Flug und Kosten
Pauschalangebote mit Flug und Unterkunft gibt es zuhauf ab 180,- € pro Woche und Person im Doppelzimmer. Nur-Flug-Schnäppchen sind ab 100,- € (hin und zurück) zu finden.
Übernachtung/Unterkunft
Ein riesiges Angebot an Appartements, Ferienwohnungen und Fincas jeder Größe und Preisklasse steht bereit; vor allem für Motorradgruppen geradezu ideal, lässt sich so die Wochenmiete einer Finca (ab 200,- €) bequem umlegen. Campingplätze sind auf der Insel sehr selten, dafür stehen Hotels jeder Sterne-Kategorie massenhaft zur Auswahl. Achtung: Von November bis April haben manche Hotels und Restaurants geschlossen.
Beste Reisezeit für Biker
Über 2.500 Sonnenstunden pro Jahr, milde, ab und zu auch regenreiche Winter, ein Hauch von Frühling bereits im Januar, erste Sommergefühle ab Mai mit Temperaturen zwischen 25 und 30° C, der Sommer heiß und trocken, der Herbst mit oftmals stabilen Hochdrucklagen bis weit in den November - eigentlich hat "Malle" ganzjährig für Biker geöffnet.   



Den vollständigen Bericht mit Korsika, Sardinien, Sizilien, Kreta, Rhodos und Zypern
lesen Sie in
REISE MOTORRAD 2010/1.


REISE MOTORRAD 01/10 bestellen
REISE MOTORRAD Abonnieren
auf Facebook teilen

Stand:26 May 2020 01:31:21 Warning: fopen(cache/09fbd392d24530661fd76df999a5b569.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165