Zwei limitierte Sondermodelle von Triumph


Speed Triple SE mit blauen ZierstreifenTriumph legt bei seiner Modellpalette für 2013 weiter nach und präsentiert für die aktuelle Motorradsaison zwei Sonderedtionen der Bonnevile und Speed Triple.

Sondereditionen sind immer das Bonbon einer Modellreihe, erst recht wenn sie dazu noch in limtierter Auflage erscheinen. Die SE-Modelle unterscheiden sich von ihren Serienpendants durch eine hochwertigere Ausstattung und eine andere Farbgebung.

Die Speed Triple SE basiert auf dem aktuellen Standardmodell und trägt ebenfalls den 1050er Motor. Auffälligstes Merkmal sind der blaue Rahmen und die ebenfalls blaue Schwinge. Dazu gibt es feine Karbon-Parts wie Gabelprotektoren, Kühlerblenden und die vordere Tankabdeckung. Flyscreen, Bugspoiler und Sitzbankabdeckung sind serienmäßig und in Fahrzeugfarbe lackiert.

Das SE-Modell trägt klare Heckleuchten, ein Tankpad und neue Spiegel. Lenker, Auspuffhitzeschilder und Gabelbrücken sind in freundlichem Schwarz gehalten. Außerdem hat Triumph die Abdeckungen von Kupplung, Lichtmaschine und Ritzel überarbeitet. Die Felgen ziert ein blauer Streifen, die Sitzbank ist mit einem zweifarbigen Bezug und blauen Ziernähten versehen. Zur Verfügung stehen zwei Lacksätze: Matt Graphite mit mittigen matt-blauen Streifen oder Crystal White mit blau-glänzenden Streifen. Die Speed Triple SE ist für 12.590 Euro zuzüglich Nebenkosten zu haben.
Limitiertes Sondermodell der Speed Triple12.590 Euro kostet das Sondermodell
 
Die legendäre Bonneville wurde ebenfalls aufgewertet und mit einem roten Rahmen versehen. Der Tank ist in Mattschwarz und Rot getaucht, die Schutzbleche in ebenfalls mattem Cranberry Red. Von der Thruxton stammen die schwarzen Scheinwerferhalterungen und verchromten Blinker. Sozius-Haltebügel, Motorschutz und Spiegel sind dagegen in Schwarz ausgeführt.
 
Triumph Bonneville SEDie Bonneville SE kostet 8.395 Euro

Außerdem erhält die Bonneville SE eine neue Sitzbank mit feinen Ziernähten und einem schicken Vinyl-Bezug. Die Bonneville mit der individuellen Optik kostet 8.395 Euro zuzüglich Nebenkosten.

Die neuen Sondermodelle von Triumph stehen seit März bei den Vertragshändlern bereit.

Triumph Motorrad Deutschland GmbH
Raiffeisenstraße 1
61191 Rosbach v.d. höhe
Tel 06003 - 829 09-0
Fax 06003 - 829 09-27
info.de@triumph.co.uk
ww.triumphmotorcycles.de






Text: chm
Bilder: Triumph




Pocket-Shirt Heavy Weight weiß
Pocket-Shirt Heavy Weight weiß
29,90€
19,90€
Shorts 13
Shorts 13'' Multi Pocket Work dunkelblau
39,90€
29,90€
Hemd Mentone dunkelgrau
Hemd Mentone dunkelgrau
59,90€
39,90€
Patch GSG 9 - Go Home
Patch GSG 9 - Go Home
2,00€
0,90€
20.03.2013
Text: chm Bilder: Triumph
auf Facebook teilen

motorrad news

Verwandte Artikel

Sonderedition
Triumph Speed Triple

TRIUMPH feiert den 15. Geburtstag des Kultmotorrades Speed Triple mit einer limitierten Sonderserie. Die hochwertig ausgestattete Speed Triple 15th Anniversary Special Edition kommt in einer Auflage von 150 Exemplaren nach Deutschland und Österreich und wird dem Publikum erstmals auf der Mailänder EICMA vorgestellt.

Triumph wertet Speed
Triple für 2014 auf

Der britische Traditionshersteller wertet sein beliebtes Naked-Biked für das kommende Modelljahr deutlich auf. Dazu kommt nun auch die Speed Triple R in den Genuss der bereits laufenden „Gold Fever”-Aktion.

Tridays Edition -
Triumph Speed Triple

Seit 2010 entstehen für das größte Triumph-Treffen der Welt, die Tridays, Sondermodelle auf Basis der britischen Bikes. Für 2013 hat WalzWerk eine Speed Triple umgestaltet

Sonderaktion bei
Triumph

Unter dem Motto „Für noch mehr Freiheit. Für noch mehr Adrenalin. 100% erleben. 50% sparen.“ startet am 1. April eine Verkaufsaktion für alle Street Triple und Street Triple R (inklusive Sondermodell Rx) Modelle sowie alle Daytona 675 und 675 R Modelle.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Nitrolympix Hockenheimring - 16.-18. August 2019
Nitrolympix Hockenheimring - 18.-20. August 2017
Stand:18 June 2019 00:55:38