Kraftrad


Sonderausstellung „KraftRad"Der aus DKW und NSU hervorgegangene Autohersteller Audi hat seine Wurzeln nicht vergessen und pflegt seine Motorradhistorie seit vielen Jahren mit Engagement

Neben den dauerhaft gezeigten Zweirädern im Ingolstädter museum mobile widmet sich nun die Sonderausstellung „KraftRad” gezielt dem Thema. Seltene Maschinen aus dem In- und Ausland sind versammelt, darunter die QL von 1986 mit Achsschenkellenkung des Fahrwerksspezialisten Tony Foale. Natürlich darf auch die Audi Z02 nicht fehlen, der lange geheim gehaltene fahrfertige Prototyp eines eigenen Motorrads, der noch nie ausgestellt wurde.
Im Zentrum des Ausstellungsrondells ist eine Steilwand aufgebaut, und neben den Sparten Enduro oder Chopper hat man sogar Streetfighter und Ratbikes berücksichtigt – keine Selbstverständlichkeit. Über 60 Exponate werden gezeigt. Darunter auch mehrere, die schon in unserem Magazin zu sehen waren. Ein schöner Beleg für unseren Vorsprung durch Technik. Die Ausstellung KraftRad im Audi Forum Ingolstadt läuft noch bis 31. Januar 2012, der Eintritt
ins Museum kostet lediglich 2,00 Euro.

www.audi.de

Text: CUSTOMBIKE
Bilder: Floris Velthuis




Sweatshirt Springlake schwarz
Sweatshirt Springlake schwarz
54,90€
29,90€
T-Shirt Holder Classic hellgrau
T-Shirt Holder Classic hellgrau
34,90€
29,90€
Shorts 13" Multi Pocket Work braun
Shorts 13" Multi Pocket Work braun
39,90€
29,90€
T-Shirt Kalifornia schwarz
T-Shirt Kalifornia schwarz
24,90€
19,90€
16.12.2011
Text: CUSTOMBIKE Bilder: Floris Velthuis
auf Facebook teilen

motorrad news

Verwandte Artikel

Race Bike Collection

Freunde klassischer Rennsemmeln kommen im Technik Museum Speyer auf ihre Kosten.

BMW-Museum in
München

Seit dem 21. Juni hat BMW das neu gebaute Firmenmuseum für Besucher geöffnet. Architekt Uwe Brückner hat in seinen Neubau geschickt die 1973 erbaute Museumsschüssel integriert und so die bisherige Ausstellungsfläche um das Fünffache erweitert. Zusehen sind neben klassischen Automobilen auch die Meilensteine aus über

Porsche: 70 Jahre in
Zuffenhausen

In der Welt des Automobils hat der Name des Stammsitzes der heutigen Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, einen ganz besonderen Klang …

Münch im Museum

Der hessische Kfz-Meister und Tüftler Friedel Münch verbaute NSU-Automotoren in Motorradrahmen.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:22 May 2019 22:51:10