Neuer Besucherrekord bei der CUSTOMBIKE-SHOW 2013


Drei Messehallen, 25.000 Quadrameter, 330 Aussteller, über 800 radikal umgebaute Motorräder und mehr als 30.000 Besucher – die CUSTOMBIKE-Show bestätigt ihre Position als weltweite Leitmesse in Sachen Motorrad-Customizing.

Die CUSTOMBIKE-Show fand vom 6. bis 8. Dezember im Messezentrum von Bad  Salzuflen zum neunten Mal statt. Den internationalen Stellenwert der Veranstaltung unterstrichen die zahlreich angereichten Aussteller, Besucher und Bikeshow-Teilnehmer aus dem Ausland.

Custombike-Show 2013Schweden, England, die Benelux-Staaten, Italien, Österreich, Schweiz, Polen, Ungarn, Spanien, Russland, Japan und USA – niemals waren soviele Nationen auf der Show präsent wie dieses Jahr.

Bill Dodge, aus den USA angereister Star-Customizer zeigte sich beeindruckt: »Ich hätte niemals erwartet, dass eine Messe in einem kleinen Ort in Deutschland alles in den Schatten stellt. Ich bin absolut überwältigt und werde nächstes Jahr definitiv wiederkommen.«

Beim EUROPEAN BIKER BUILD-OFF 2013 gab es ein Novum in der Geschichte des Umbau-Contests. Zum ersten Mal gab es keinen Sieger beim vielbeachteten Live-Custom-Wettbewerb. Aykut Tataroglu (A.T. American Cycles, Deutschland) und Stokan Dukic (Seven Star Choppers, Schweiz) hatten über die drei Messetage jeweils ein radikales Bike auf die Räder gestellt, am Ende standen sich ein High End-Kompressor-Kracher und ein klassischer Highneck-Chopper gegenüber.

Gemäß den Statuten des BIKER BUILD OFF müssen beide Motorräder während der Messe gestartet werden und eigenständig fahren. Das gelang zur Enttäuschung von Teilnehmern und Zuschauer keinem der beiden Protagonisten, weswegen der Contest keinen Sieger hervorbrachte. Die Kontrahenten nahmen es sportlich.

Aykut Tataroglu erklärte überwältigt: »Ich hatte trotzdem drei grandiose Tage hier auf der Messe. Danke an mein Team.«

Dagegen brachte die International Custombike Championship Germany (ICCG) 14 Gewinner hervor. Aus 280 Motorrädern wählte die Fachjury, bestehend aus den Redakteuren der Zeitschriften CUSTOMBIKE, DREAM-MACHINES und BIKERS NEWS ihre Favoriten, den mit 2.500 Euro dotierten »Best of Show«-Pokal bestimmten die Teilnehmer im Voting selbst.

Ein Sieg auf dieser prestigeträchtigen Show gleicht einem Ritterschlag innerhalb der Customszene, dementsprechen groß war die Freude der Sieger:
  • Craziest Bike – Honda Goldwing – Tomasz Pawlos (Polen)
  • Best Engineering – Twintrax Eigenbau mit 2 Motoren – Christoph Madaus (Deutschland)
  • Best Metric Bike – Honda VT 600 Shadow – Enrico Arnold (Deutschland)
  • Best Cafe Racer – Benelli 654 Sport – Vincenzo Ciancio (Italien)
  • Best Chopper – Indian-Redneck-XXL – Lars Sundberg (Schweden)
  • Best Oldschool – Triumph T120 R – Frank Dilbakowski (Deutschland)
  • Rookie of the Year – Harley-Davidson Shovelhead – Fynn C. Grabke (Deutschland)
  • Best Paint – H-D Softail-VG-Trike – Andreas Friedrich (Deutschland)
  • Editors Choice – Husqvarna 1668 – Lars Sundberg (Schweden)
  • Best Streetfighter – Honda Pan European – Nádas Csaba (Ungarn)
  • Best Power Cruiser – Harley-Davidson V-Rod – Carsten Rudolph (Deutschland)
  • Best Bobber – Harley-Davidson FL – Arno Kruth (Deutschland)
  • Best Radical – Real Steel Eigenbau – Hans Bozzies (Niederlande)
  • Best of Show – Harley-Davidson FXS Low Rider – Pete Pearson (England)
Auch darüber hinaus jagte auf der CUSTOMBIKE 2013 ein Highlight das Nächste. Zum Beispiel die Deutschlandpremiere der brandneun BMW R nineT, selbstverständlich mit dem passenden ersten Umbau des Bikes an der Seite.

Außerdem gab es viele weitere Neuheiten und Premieren. So war erstmals weltweit zu sehen: das Elektro-Custombike »TEM01 Full Electric«  – ein spannender Zukunftsausblick...

Ergänzt wurde das Rahmenprogramm durch ein vielfältiges Show- und Actionangebot, wie zum Beispiel die Wahl zur Miss Custombike, die Harley-Fashionshow, die spektakuläre Steilwand-Akrobatik der Familie Kroeze aus den Niederlanden und eine fette Aftershow-Party, bei der Aussteller, Organisatoren und Zuschauer die wohl erfolgreichste CUSTOMBIKE-Show aller Zeiten feierten.

Die zehnte Auflage der CUSTOMBIKE-Messe findet 2014 vom 5. bis 7. Dezember statt.










Text: C. Heil / RNR
Bilder: © RNR / RNR TV / CBS




Cargohose Ripstop Work braun
Cargohose Ripstop Work braun
79,90€
59,90€
T-Shirt Wheeler Crew grün
T-Shirt Wheeler Crew grün
34,90€
14,90€
T-Shirt Original Premium weiß
T-Shirt Original Premium weiß
39,90€
14,90€
Sneaker Authentic Slim Scarf
Sneaker Authentic Slim Scarf
69,90€
14,90€
10.12.2013
Text: C. Heil / RNR Bilder: © RNR / RNR TV / CBS
auf Facebook teilen

motorrad news

Verwandte Artikel

CUSTOMBIKE-SHOW 2012
– Europas größte
Messe für umgebaute
Motorräder

Vier Messehallen mit mehr als 25.000 qm, 320 Aussteller, gut 800 radikale Motorradumbauten, mehr als 28.000 Besucher – die CUSTOMBIKE-SHOW bleibt Europas größte Messe für umgebaute Motorräder!

Biker Build-Off

Die Kandidaten für unser Biker Build-Off auf der CUSTOMBIKE 2010 stehen fest.

Kustom-Kurstadt

Einmal im Jahr verwandelt sich das beschauliche Bad Salzuflen zum unbestrittenen Zentrum der Szene – Es ist Custombike-Time

Norrtälje Bike Show

Im Skandinavien entstehen wunderbar knorrige Custombikes. Die First-Class dieser Bikes trifft sich alljährlich im schwedischen Norrtälje um zu zeigen, was im letzten Winter in den Garagen geschah.

Checkpoint 02-10

Made in Japan Hatte ich nicht gerade vor ein paar Ausgaben mein Gift über Japan-Chopper verspritzt?

Bike Show Norrtälje

Ausflugsschiffe dümpeln gemütlich im klaren Wasser des kleinen Hafens. Friedlich glänzen rot-weiß gestrichene Holzhäuser in der Junisonne. Friedlich? Von wegen. Denn einmal im Jahr erwacht die gerade einmal 16.000 Einwohner große schwedische Gemeinde Norrtälje aus ihrem Dornröschenschlaf.

CUSTOMBIKE-SHOW 2015
- Die ultimative
Messe für umgebaute
Motorräder

Vom 4. bis 6. Dezember 2015 fand in Bad Salzuflen zum elften Mal die CUSTOMBIKE-SHOW statt. Drei Messehallen, 25?000 Quadratmeter, über 300 Aussteller, mehr als 800 radikal umgebaute Motorräder aus aller Herren Länder und ein European Biker-Build-Off-Champion aus Weißrussland; die Messe ist der Pulsmesser für Umbautrends schlechthin

Champ Cologne

Zum zweiten Mal wurden zur Intermot in Köln die Cologne Custom Championships ausgetragen
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Nitrolympix Hockenheimring - 16.-18. August 2019
Nitrolympix Hockenheimring - 18.-20. August 2017
Stand:24 June 2019 11:11:23