Custom Road Trip


Wir begleiten zwei Amerikaner auf ihrem Road Trip nach Skandinavien – schwach gebremst und ohne Gore Tex beweisen die Yankees Eier. Grenzerfahrungen im schwedischen MidsommarCustom Road Trip

Jeremiah Armentas Geschäfte laufen nicht schlecht. Vor ein paar Jahren hat er seine Firma Lovecycles in Phoenix / Arizona gegründet. Er baut traditionelle Chopper quasi am Fließband, hat sich einen echten Namen in der US-Szene gemacht, ist auf Harley-Modelle konzentriert. Und er fährt seine Bikes ... jeden Tag, ganz schön viel und gerne weit. In diesem Sommer bekam Jeremiah die einmalige Chance, von ihm gebaute Motorräder durch Europa zu treiben. Zwei seiner Kreationen, eine Knuckle mit Monstergabel und eine Pan mit eigenwilliger Lenk-Sitzposition hatte er nämlich im Custom Road TripAuftrag seines Luxemburger Freundes Andrea gebaut und nach Europa verschifft. Andrea wiederum ist selbst ein Motorradfreak, der seine Freizeit am liebsten den Harleys und seinen Buddies der Harley Brothers Luxemburg widmet. Und der Initiator des Garage Hangout, einer der coolsten Locations der Luxemburger Szene, ist. Was liegt also näher, als den Amis mal zu zeigen, was in Europas immer noch wachsender Oldschool-Szene so geht. Und so steigen Jeremiah und sein Kumpel Benji ins Flugzeug. Nur 13 Tage können beide in Europa bleiben, der Zeitplan für die geplante Tour zum Jokers Meeting ins schwedische Tidaholm und zur Kustom Kulture in Bottrop ist also knallhart kalkuliert. Bis zur Fähre in Kiel, wo wir zur Reisegruppe stoßen, werden die Moppeds – neben den zwei Lovecycles auch eine von Andrea selbst gebaute Shovel, sowie die Knuckle eines deutschen Kumpels – im Transporter zwischengelagert. Übers Wasser gehts ebenso verpackt, während wir uns auf Deck und an der Bar auf Smörrebröd und Lakritzschnaps einstimmen. Und Benji schließlich auf allen vieren in die Kabine kriecht.

Und wie der Trip weitergeht, lest ihr in CUSTOMBIKE 5-11.


http://lovecycles.blogspot.com
http://garagehangout.blogspot.com



Text: Katharina Klimpke
Bilder: Katharina Klimpke




26.08.2011
Text: Katharina Klimpke Bilder: Katharina Klimpke
auf Facebook teilen

motorrad events

Verwandte Artikel

Love Cycle -
Harley-Davidson UL

Normalerweise baut Jeremiah Armenta wunderschön authentische Seventies-Chopper. Wie passt dann diese wundersame Harley Flathead ins Konzept des Mannes aus Arizona?

Wintertreffen mit
der Ente

Für den Unbeholfenen ist es eine Klapperkiste aus Pappmaché, für Eingeweihte aber ist die Ente eines der wohl zuverlässigsten Allround-Abenteuer-Allwetter-Autos der Welt

Flat. Knuckle. Pan.

Was dabei herauskommt, wenn sich bei einem Bike Builder guter Geschmack, hoher Anspruch und Respekt vor Traditionen vereinen, lässt sich eindrucksvoll an den drei hier gezeigten Harley-Davidson-Klassikern aufzeigen

Benelux Homebuild

Die Szene in Belgien, den Niederlanden und in Luxemburg ist kreativ und bunt wie Downtown Amsterdam. CUSTOMBIKE wirft einen Blick über die nicht mehr vorhandenen Grenzen
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:28 May 2020 03:20:04 Warning: fopen(cache/24f3c9e7027078ed02cf090df290f787.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165