Super Mario


XS 650 Drag Star
Yamaha XS 650 Drag Star
Extremumbau
Am Anfang war’s nur ein Traum, dann ein paar geschwungene Linien auf einem Blatt Papier, und jetzt steht die Yamaha XVS 650 Drag Star ganz oben auf dem Siegertreppchen des Custombike-Wettbewerbs 2007

Hier die Standard-Frage zuerst: „Was issen das für ’ne Harley?“, Mario Baer aus Lippstadt meistert den Nachfrage-Trubel selbst beim Foto-Shooting gewohnt elastisch und mit einem gespielt verständnislosen Grinsen im stolzen Besitzergesicht. Gütig lächelnd sorgt er dann für Aufklärung: „Wieso Harley? Das ist  doch eine XVS 650 von Yamaha!“ Den Sound, den die knapp überm Asphalt schiebende, tiefschwarze Mean-Machine auf den Straßen des flachen Landes in der Soester Börde hinterlässt, kommt dem eines 911er Porsches ziemlich nahe. Nur wenige Stunden vor dem Angriff der Kamera-Crew montierte der gelernte Kfz-Mechaniker eine neue Emissionsanlage an das Triebwerk, das ehedem im Original nur fade 40 PS abdrückte. Doch die neue Rohrverbindung ist in ihrer Oberflächenbeschichtung längst noch nicht so ausgereift wie der Rest des bösen Flacheisens, das mittlerweile über deutlich mehr an Pferdestärken an den Kardan zu pressen weiß. Offene K&N-Filter foltern die Moleküle direkt unterm Tank. Der offene Ansaugtrakt weiter draußen hat hier nur Designer-Qualitäten zur Schau zu tragen, das Gemisch wird auf dem kürzesten Weg zur Verbrennung inhaliert.

Offene K&N-Filter foltern die Moleküle direkt unterm Tank

Hier Bild reinziehen oder mit Text ersetzen
Hier geht es zur Bildergalerie
  „Was hat Dich dazu gebracht, dir eine XVS für einen Umbau herzunehmen“, lautet gleich immer die nächste Frage. Dabei gerät Mario sofort ins Schwärmen, schwelgt direkt in organischen Formen, Bögen und Schwüngen im Linienverlauf, konvex oder konkav, favorisiert die harmonisch geformten, dennoch flachen Geschosse wie die von Walz Hardcore – und bringt darauf die wahnsinnige Tiefbettfelge am kolossalen 330er Hinterrad mit ins Gespräch. „Dieser Radkranz mit seinem sehr aufs Wesentliche reduzierten Speichenanteil ist eine komplette Einzelanfertigung von TTS Motorcycles aus Westerkappeln und stellt meine absolute Challenge an diese Customizing-Story da. Ich wollte beweisen, dass sich solch ein enormer Tiefflieger auch in angemessenen Schräglagen bewegen lässt.“ Sagt’s, und pumpt das „Tricky Air“-Fahrwerk ein paar Zentimeter höher, womit sich der selbst gedengelte Fender – natürlich alles aus hochwertigem Stahl – sogleich vom fetten Gummibatzen distanziert. „Zwei Spuren im Schnee wollte ich nicht hinterlassen, also versetzte ich den Motor um 5 Grad und verabreichte der Maschine eine Kreuzgelenkwelle als Umlenkung  aus der V-Max.“

Mehr über alle weiteren Sieger des Custombike-Wettbewerbs 2007
auf 17 Seiten in der Ausgabe 6/07


Text: Sabine Welte
Bilder: Sabine Welte




12.10.2007
Text: Sabine Welte Bilder: Sabine Welte
auf Facebook teilen

motorrad bike-portraets

Verwandte Artikel

Champ Cologne

Zum zweiten Mal wurden zur Intermot in Köln die Cologne Custom Championships ausgetragen

Bonanza - Yamaha SR
500 Projekt

Das Kind im Manne forderte ein Bonanzarad, natürlich cool und motorisiert. Dierk fand in einer Yamaha SR 500 die passende Basis für sein Projekt

Limitierte
Sonderversion Yamaha
XT1200Z ABS eXTreme
Ride

Kurz vorm Saisonstart präsentiert Yamaha eine auf 50 Stück limitierte Sonderversion der XT1200Z in der Farbe Mattgrau. Die Super Tenere wurde mit einer umfangreichen Extraausstattung versehen.

Yamaha XV 950 von
Kingston Custom

The Face – Die deutsche Manufaktur Kingston Custom greift den aktuellen Trend der Café Bobber auf und zelebriert ihn an einer nagelneuen Yamaha XV 950
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:13 July 2020 06:04:39 Warning: fopen(cache/7763cc6d98b2a70acf7d195c36672654.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165