Ein verrückter Traum


Mit einem Poster über’m Klappbett im Jugendzimmer fing es an.
Dort beginnen alle Träume

Der Besitzer dieses Bikes wird „The Judge“ genannt. Er ist ein Biker der alten Schule und seit über drei Jahrzehnten auf umgebauten Big Twins aus Milwaukee unterwegs. Immer sind sie verlängert und mit ordentlich Druck ausgestattet.

Träume können wahr werden. Ihr müsst nur ein paar Jahrzehnte Geduld haben

Chopper-Poster im Jugendzimmer

Schon als Teenager war Judge von langgabeligen Choppern fasziniert. Über dem Bett seines Jugendzimmers hing das Poster eines cleanen, puristischen Panhead-Choppers mit einer endlos langen Springergabel. Viele Jahrzehnte sollte sie sein Traum bleiben.
Handwerklich war Judge geschickt, aber TÜV-gerecht hätte er so ein Bike doch nicht selbst auf die Räder stellen können. Er beschied sich mit zunehmend radikaleren, aber noch immer auf Aftermarket- und Bolt-on-Teilen basierenden Umbauten. Das Poster hatte Judge fast vergessen, bis sich vor einigen Jahren ein Riss in seinem Tank bildete und er mit diesem Problem bei Hans von LMC auftauchte.

Big Twins Chopper

Custom-Schmiede LMC

Hans hatte seiner Custom-Schmiede LMC schon mit krassen Intruder-Aufbauten einen Namen gemacht. Er arbeitete ge-
rade an der „Continental“, seinem ersten radikalen Harley-Projekt. Das war kein Langgabler, aber Judge faszinierten die Eigenentwicklungen auf Basis des LMC-Rahmens und vor allem der cleane Aufbau. Nichts war dran, was nicht unbedingt gebraucht wurde, aber unterm Strich eine Menge Power, und alles war fahrbar und alltagstauglich.
Die Chemie zwischen beiden stimmte. Der Tank musste sowieso gemacht werden. Und so philosophierten sie über Bikestyles und die Frage, ob der Hans auch einen alltagstauglichen Highneck-Chopper bauen könnte?

Ein guter Name wäre auch ?Flower-Power? gewesen

Ein kompromissloses Custombike

Es mussten erstmal einige Jahre vergehen. Ein kompromissloses Custombike kostet Geld, und ein ehrlicher Mann muss lange dafür stricken. Zahllose Lohnabrechnungen später war es endlich so weit.
Beide Männer teilten die gleiche Philosophie, sie waren sich schnell einig, wie das Bike aussehen sollte: Highneck-Rahmen, cleaner, klassisch schmaler Aufbau, oldstyliger Hotrod-Look mit moderner Technik, Motor mit ordentlich Druck – und eine Springergabel, die auch funktioniert. Hans begann damit, den Rahmen zu entwickeln.

Highneck-Rahmen und eine Springergabel, die auch funktioniert

Gut Ding will Weile haben

Wenn ihr ein Custombike wollt, dann macht euch keine Illusionen. Es ging nicht über Nacht weiter. Hans zog mit seiner Werkstatt um, Änderungswünsche kamen immer wieder dazwischen, und die Springergabel sollte schließlich komplett neu entwickelt werden.
Und dann ließ sie auch noch der Lackierer im Stich. Mit Ingo Kruse fanden sie einen neuen Partner. Der setzte die ziemlich ungeordneten Ideen von Metalflake, Hibiskus-Blüten und Flower-Power genial um.

Die Springergabel ist eine Eigenkonstruktion aus dem Hause LMC

Die Kunst des Weglassens

Gerade das gekonnte Weglassen ist eine Kunstform, die nicht jeder beherrscht. Checkt es selbst, LMC beherrscht diese Kunst.
Endlich stellte sich nur noch die Frage des Namens. Mit den Blümchen hätte es auch Flower-Power werden können. Dann aber blieb der Ausruf des Freundes hängen, als er das Bike zum ersten Mal sah: El Sueno Loco – Ein verrückter Traum. Richtig, da war ja dieser Traum vom Chopper-Poster im Jugendzimmer. Mit LMC ist er wahr geworden.

Das ist ein Vergaser! Der PSI Genesis ?Big Air? läuft noch mit klassischem Schieber

   Technische Daten   
El Sueno Loco
  • Motor    S&S, Super Stock
  • Hubraum    110 cui (1800 ccm)
  • Luftfilter    RSD
  • Ansaugrohre    PSI
  • Vergaser    PSI Genesis „Big Air“
  • Auspuff    LMC
  • Getriebe    Gerrys Bakery, umgearbeitet
  • Primär    Baker
  • Rahmen    LMC Framework Highneckrahmen mit offenen Twindowntubes
  • Gabel    LMC Springergabel mit Bitubo-Stoßdämpfern
  • Schwinge    LMC
  • Räder    TTS Big Spoke
Bremse
  • vorn    Mizu-Bremszangen
  • hinten    Rick’s Pulley-Bremsanlage
  • Tank    CCE, modifiziert
  • Öltank    CCE
  • Lenker    V-Team mit LMC-Gaszuginnenführung
  • Riser    Thunderbike
  • Armaturen    Rebuffini
  • Heckfender    LMC, mitschwingend
  • Kennzeichenhalter    LMC
  • Fußrastenanlage    Rebuffini
  • Scheinwerfer / Rücklicht    Thunderbike
  • Lack    Ingo Kruse

LMC - Lang Motorcycles
Am Gasterfelderholz 26
34466 Wolfhagen OT. Gasterfeld
(Industriegebiet Pommernanlage)
Tel 05692 - 997 10 80
www.lmc-bikes.de

wallpaper hintergrundbild

Text: zg
Bilder: Volker Rost




T-Shirt Regular 2er-Set Men oliv
T-Shirt Regular 2er-Set Men oliv
14,90€
9,90€
T-Shirt Suicide Rocker schwarz/rot
T-Shirt Suicide Rocker schwarz/rot
29,90€
14,90€
T-Shirt Dozen Rebel grün
T-Shirt Dozen Rebel grün
29,90€
14,90€
T-Shirt Home Of The Brave schwarz
T-Shirt Home Of The Brave schwarz
59,90€
24,90€
08.04.2015
Text: zg Bilder: Volker Rost
auf Facebook teilen

motorrad bike-portraets

Verwandte Artikel

Best of Chopper:
Pokalträger der
CUSTOMBIKE 2007

Wir präsentieren den „Best of Chopper“ unserer CUSTOMBIKE 2007 Im Schweden-Special der letzten Ausgabe hatten wir euch einen falschen Schweden-Chopper vorgestellt. Um so mehr freuten wir uns, als der Sieger in der Kategorie „Best of Chopper“ auf unserer CUSTOMBIKE 2007 ein echter Schwede wurde. Sein Besitzer kam tatsächlich aus Schweden und erzählte uns eine interessante Geschichte.

Custombike-Wettbewer
b 2010

Bewerbt euch für unsere Bikeshows und bringt euer Bike auf eine Poster-Strecke

Dulcis Corruptio

Wie krönt man eine Sammlung an motorisierten Bikes? Mit der Dulcis Corruptio von der Bike Schmiede Süd

Triumph TR6

Platz 1: Ein halbes Jahrhundert träumte Hermann vom Bau eines eigenen Custombikes. Jetzt hat er den Traum wahr gemacht – und gewinnt am Ende mit seiner Triumph TR6 unseren CUSTOMBIKE-Wettbewerb

Hardtail-Chopper
„Young Man”

So weit sind wir gekommen: Auf unserer CUSTOMBIKE-Messe in Bad Salzuflen werden Bikes gezeugt Crash ist Mitinhaber von RMF Motor­cycles in der Donaustadt Passau. Seit vielen Jahren schraubt er schon an US-Eisen. Leider fehlte ihm meist die Zeit dazu, sich selbst einen vernünftigen Untersatz zu bauen. Doch immer nur Serienbikes? Das wurde ihm mit der Zeit zu langweilig. Er wollte endlich ein eigenes Custombike!

Hardcore Bobba: Walz
goes Old School

Old School Rulez. Auch Star-Customizer Marcus Walz liebt diesen Stil Wir haben verstanden. Ihr wollt klassische Bikes, so oldstylig, als wären sie einem Dave Mann-Gemälde entsprungen. Das hat das Ergebnis unseres Custombike-Leserwettbewerbs mal wieder bewiesen. Ihr werdet’s nicht glauben, aber auch ein Star-Customizer wie Walz Hardcore Cycles vertickt nicht nur sündhaft teure Dragstyle-Bikes im knietiefen Fahrwerk mit 300er Pusche.

Europameister

Die Mannschaft von Thunderbike hat’s geschafft und fährt nach 2006 den zweiten Europameistertitel der Customizer ein. Bei der AMD European Championship stand die "OpenMind" ganz oben auf dem Zettel der Juroren. Und als hätte es das CUSTOMBIKE-Team geahnt, begleiteten wir den Aufbau des S&S befeuerten Bikes im stylischen Oldskool-Kleid von Anfang an

Christmas Roofer

Weihnachten geht’s um Geschenke. Dazu passt dieses Bike, das war nämlich auch ein Geschenk Geht in euch! Zu Weihnachten feiern wir seit mehreren Jahrhunderten den Geburtstag unseres Heilands. Aber ihr denkt immer nur an …

Panhead made by
Kraus Motor

Wer zur „Artistry in Iron“-Show nach Las Vegas geladen wird, zählt zu den innovativsten Customizern der Welt. Eine Ehre, die jedes Jahr nur 25 Customizern zu teil wird. Beim Blick auf dieses ungewöhnliche Bike, ist die Einladung für Newcomer Satya Kraus kaum verwunderlich.

Ford Sedan Rod aus
Holz

Es gibt zu wenige Autos aus Wald. Darin war sich Christian, der Berufsmodellbauer, mit sich einig. Was also tun? Er besorgte sich einen 1929er Ford A Two Door Sedan und baute ihn komplett zum Rod um – mit Holz.

Miss Custombike 2011

Vorhang auf! Eine Biker- Lady aus Dresden wurde … Alljährlich erreichen uns nach der Wahl der Miss Custombike ähnlich lautende Zuschriften, vorwiegend von Frauen älterer Baujahre, die mitten im Leben stehen: „ … immer diese jungen Dinger, …

Kupfer statt Chrom:
Horny Ass

Auf der „Faszination Motorrad“ kürten wir das schärfste Bike. Es trug einen vielversprechenden Namen … Horny Ass Conny hatte im Jahr 2005 den Motorrad-Führerschein gemacht. Nach einer Schonfrist als Sozia erhielt sie endlich die Heritage ihres Mannes. Mit der war sie ganz zufrieden und wollte eigentlich nie ein Custombike. Doch am Rande einer Bikerparty durfte sie den Habermann-Highnecker einer Freundin fahren und wurde bekehrt. Sie wollte was eigenes, ganz besonderes.

All American Kitbike

Seit über zehn Jahren entstehen bei Big Bear Choppers in Kalifornien faszinierende Custombikes auf der Grundlage eigener Rahmen. Mehrere Produktlinien rollen dort aus der WerkstattD. ank vorgefertigter Komponenten handelt es sich fast schon um Standard-Bikes …

Champion ICCG

Mit seinem Eigenbau „The Machine“ gewinnt ein Customizer aus Weissrussland die International Custombike Championship Germany
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:22 October 2019 23:22:23 Warning: fopen(cache/0059ce4f82c1bdecf852dc3cde976a52.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165