Duster


Ducati Monster S4Behutsam und leise entwickelt sich im großen Russland eine Umbauszene. Yuri Shif ist ihr bekanntester Schrauber, und präsentiert Mittel-europa einen komplett selbst gebauten Ducati-Kracher

Selten trifft das schöne Wort Eigenbau des Pudels Kern mehr als bei diesem Motorrad. Sieht man mal von dem unveränderten Motor der Ducati Monster S4 und ein, zwei weiteren Teilen ab, ist alles, aber auch alles andere an der „Duster“ made in Russia. Ersonnen und gebaut von Yuri Shif, Denker und Lenker der gleichnamigen Manufaktur, und einer der wenigen russischen Customizer, die hin und wieder auch den Rest Europas mit ihren Leistungen verzücken. Dann fährt er tausende Kilometer durch den Schnee zu den einschlägigen Wintershows, sackt ein paar Pokale ein, freut sich über die Resonanz, die seine Bikes hervorrufen und fährt nach ein paar Tagen zurück zu Mütterchen Russland, wo er schon seit einigen Jahren den „Best of Show“-Pokal der Moskau Custom Show abonniert hat.

„Nach wie vor baue ich meine Bikes hauptsächlich in meiner Heimat Minsk“

Weiß und goldenen Akzenten dominiert den TriebsatzSeine Firma gründete der Weißrusse vor gerademal fünf Jahren, als Russland die Coolness eben entdeckt hatte und westliche Werte zunehmend altersstarren Kommunismus in die Schranken wiesen. Nicht dumm auch, dass Yuri nach erfolgreicher Zeit als Autoschrauber und Kart-Pilot – er und sein Team gewannen mehrfach die russische Meisterschaft – Moskau als Sitz seiner Motorrad-Firma und seines Showrooms wählte. Hier, in der Hauptstadt mit den Zwiebeltürmen, sitzt das Geld, leben mehr Millionäre als irgendwo sonst in Europa.

Wie und warum Yuri an das italienische Sportbike kam, steht ausführlich in der aktuellen CUSTOMBIKE 2-10


Text: Dolnikov/ Klimpke
Bilder: Volker Rost




T-Shirt Custom Tires schwarz
T-Shirt Custom Tires schwarz
29,90€
24,90€
Cargoshorts Vintage Classic darkcamo
Cargoshorts Vintage Classic darkcamo
34,90€
24,90€
Hemd 574 Long Sleeve braun
Hemd 574 Long Sleeve braun
49,90€
24,90€
T-Shirt Crossroads weiß
T-Shirt Crossroads weiß
39,90€
12,90€
26.02.2010
Text: Dolnikov/ Klimpke Bilder: Volker Rost
auf Facebook teilen

motorrad bike-portraets

Verwandte Artikel

Night Wolves MG

Die russischen Night Wolves tragen die Buchstaben „MG“ im Namen, weil ihre Geschichte als Motorrad-Gang begann Der Präsident des der russischen Night Wolves wird „Chirug“ genannt. Der Mann ist groß und kräftig, und er ist das Oberhaupt eines der wichtigsten Clubs in Russland. Er kann uns sagen, was er unter „Respekt“ versteht.

Bottrop Kustom
Kulture 2012

Die „Schwarze Heide“ in Bottrop ist seit Jahren in jedem Frühsommer ein Mekka für Custom-Pilger aus ganz Europa. Denn rund um den dortigen Flugplatz findet die Kustom Kulture statt …

Ural Cobra

Ihr seht nur einen Schrotthaufen? Schaut genau hin. Das gelbe Ding da vorne gehört zur offiziellen Kleinserie einer großen russischen Boxerschmiede

Awards Ceremony

2011 World Championship of Custom Bike Building – die Sieger
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:14 November 2018 07:44:14