Sweatshirt Rockabilly Rules blau
Sweatshirt Rockabilly Rules blau
39,90€
14,90€
Sneaker Sk8-Hi Suede mono schwarz
Sneaker Sk8-Hi Suede mono schwarz
89,90€
74,90€
T-Shirt DMWU Snowcamo schwarz
T-Shirt DMWU Snowcamo schwarz
32,90€
24,90€
Tanktop Ride Hard FTW lila
Tanktop Ride Hard FTW lila
24,90€
4,90€
BIKERS NEWS 23.07.2010
Text: Michael Ahlsdorf Bilder: Volker Rost
BIKERS NEWS 08/10 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

motorrad berichte

Verwandte Artikel

Southern DragStyle

DragStyler finden noch immer ihre Liebhaber. Für den Druck nach vorn gibt es gute Gründe

Specials mit Maß

Custombikes mit Show-Effekt müssen für ihre Fahrer keine Herausforderung sein…

Hard Chrome
Gabelholme von
Custom Cycle
Engineering ab
sofort bei
Motorcycle
Storehouse

Für den Austausch von Gabelholmen an Harley-Davidson-Modellen bietet Motorcycle Storehouse eine große Auswahl unterschiedlicher Marken und Hersteller an.

Aluminium-Gabelbrück
en von Custom Cycle
Engineering

Die neuen Gabelbrücken von Custom Cycle Engineering werden aus Billet-Aluminium gefräst und können ab sofort über Custom Chrome Europe bezogen werden.

Karo Motorcycles
Lauenau

Karo, das steht für Karsten Rödiger, der sich nach einer kurzen Pause in der Szene zurückmeldet. Bei ihm gibt es Oldtimer, Parts und Gebrauchtfahrzeuge.

Freedom for „36“

Ein gecrashtes Bike kriegt nicht automatisch „Schrottplatz lebenslänglich“. USM hat eine Fat Boy aus dem Knast geholt Die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben, und die Jungs um Claus Günther von US Motorcycles kennen …

Neuer V6 bei
Chrysler Group

Chrysler startet offiziell die Produktion des neuen Pentastar V6-Motors im Werk Trenton Süd, Michigan, USA …

Victory High-Ball
Radumbau von H&B

Die rührigen Schwaben von H&B erweitern ihren Teile-Katalog für Victory-Motorräder.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik

S&S Bobber


Ist Oldstyle nur was für die Show, oder geht das auch auf der echten Straße? Mit einem echten Hardtail haben wir das mal ausprobiert

Zugegeben, auch Schallmauern können wandern. Und so knacken die gängigen Japan-Racer heutzutage alle die 200 km/h-Marke. Aber wandernde Schallmauern gibt es offensichtlich auch für Starrrahmen-Bikes. Wer an die 200 Sachen noch nicht rankommt, der sollte sich in Acht nehmen, wenn er den Hardtail der BigTwin Motorcycle Group im Rückspiegel sieht. Der könnte nämlich zum Überholen ansetzen.

Ein trügerischer Eindruck


Der erste Eindruck von diesem Oldstyler auf der Nachbarspur trügt allerdings: Evo im Starrrahmen, und dann auch noch mit dickem Hinterrad? War das nicht mal ein rotes Tuch für jeden Wachtmeister? Wurden solche Bikes nicht in den 90er Jahren reihenweise aus dem Verkehr gezogen, weil Motor und Reifen nicht ohne unzulässige Manipulationen in den alten Rahmen passten?

Stimmt alles. Aber der Rahmen des Bobbers von BMG ist kein alter Starrrahmen, wenn er auch auf den ersten Blick einer zu sein scheint. Tatsächlich handelt es sich um einen Rahmen von VG, einem Aftermarket-Hersteller, der seine Rahmen den Bedürfnissen heutiger Kunden anpasst. Das Zentralrohr ist höher als das eines originalen Rahmens, und deshalb passt auch der Evolution-Motor locker rein. Und das Heck weist bezeichnende Knick in den Rahmenzügen auf, damit sogar noch ein dicker 200er hinten reinpasst.

Und dann hat die BigTwin Motorcycle Group ja nicht mal einen echten Evo-Motor verbaut, sondern einen hochgezüchteten Klon von S&S. Mit 96 Kubik-Inch, also 1570 Kubikzentimetern, drückt der 76 Pferdchen von der Kurbelwelle. Und das auch noch als Daily Rider. Brösel von BMG schwört auf S&S-Motoren: „Denen traue ich mehr zu als einem getunten original Harley-Motor.“ Und mit diesem Vertrauen lässt er auch uns mal fahren.

Hier toben Urgewalten


So viel wird schon mit dem Druck auf die tatsächlich originalen Harley-Armaturen klar: In diesem Triebwerk toben Urgewalten! Unten schüttelt es, hinten brüllt es, und das Feeling vermittelt deutlich mehr als das eines modernen Motors mit Ausgleichswellen und Soundmanagement. Der Gang wird über eine klassische Schaltwippe eingelegt, aber mit dem Lösen der Kupplung spüren wir sofort, dass dieses kein Bike für gesittete ältere Herren ist. Die Fuhre drückt nach vorne, und zwar über alle fünf Gänge des TPD-Getriebes von Zodiac.

Die niedrige Sitzposition und der breite Lenker geben der Maschine ein leichtes Handling. Die Sitzposition ist entspannt. Sie wartet mit keinen Überraschungen eines Langgablers oder Highneckers auf. Selbst der 200er Reifen folgt den Wünschen des Fahrers umgehend. So lässt der nächste auf der Landstraße wegzuschnupfende Ford Ka niemals lange auf sich warten.
... weiter geht’s in der BIKERS NEWS Ausgabe 08/2010




Die Scheibenbremsen sind zeitgemäß und bei der Leistung des Motors auch erforderlich


Der S&S-Motor drückt mit 96 Kubik-Inch, also 1570 Kubikzentimetern, 76 Pferdchen in den Asphalt



Der VG-Rahmen hat ein höheres Zentralrohr. So passen Evo-Motoren und ihre Klone ohne Manipulationen hinein
       

S&S Bobber

Motor . . . S&S Cycle Evo
Hubraum . . . 1570 ccm
Vergaser . . . S&S Super E
Auspuff . . . Kess Tech / BMG
Getriebe . . . Zodiac 5 Gang
Kupplung . . . Rivera Pro Clutch
Sekundärantrieb . . . Kette
Rahmen . . . VG Motorcycles Wishbone 2006
Gabel . . . H-D FL
Verlängerung . . . STD
Räder . . . TTS 80 Spoke
vorn . . . 3.5x16
hinten . . . 5,5x16
Reifen vorn . . . Metzeler 130/90-16
Reifen hinten . . . Metzeler 200/80-16
Bremsen . . . GMA 4 Kolben
Lenker . . . Knuckle Bar
Armaturen . . . H-D / Arlen Ness
Schutzblech . . . BMG
Kennzeichenhalter . . . BMG
Scheinwerfer . . . H-D
Rücklicht . . . BMG
Elektrik . . . BMG
Sitz . . . BMG
Blinker . . . Kellermann
Tank . . . 5 Gallonen
Lack . . . Römer Design, Lauingen

BigTwin Motorcycles Group

Heidenheimer Straße 83
89537 Giengen a. d. Brenz
Tel 07322 - 91 95 26
Fax 07322 - 91 91 14
www.bigtwin-motorcycles.de


Text: Michael Ahlsdorf
Bilder: Volker Rost


BIKERS NEWS 08/10 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

Stand:22 May 2019 23:45:31