BIKERS NEWS 12.10.2007
BIKERS NEWS 11/07 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

motorrad berichte

Verwandte Artikel

30 Jahre Rock am
Ring

Zu seinem 30. Geburtstag ist das Mammutfestival für die 2015er Auflage umgezogen und zwar von der bisherigen Location am Nürburgring zum ehemaligen Bundeswehrflugplatz in Mendig bei Koblenz.

John 5 von Rob
Zombie

Auf keine Jahreszeit freut sich die Horrorgemeinde so sehr, wie auf den Herbst. Und ganz besonders auf ein spezielles Datum: Den 31. Oktober – Halloween. Wer könnte da ein besserer Gesprächspartner sein, als Ex-Marilyn Manson und Rob Zombie-Gitarrist JOHN 5.

Sonderedition
Triumph Speed Triple

TRIUMPH feiert den 15. Geburtstag des Kultmotorrades Speed Triple mit einer limitierten Sonderserie. Die hochwertig ausgestattete Speed Triple 15th Anniversary Special Edition kommt in einer Auflage von 150 Exemplaren nach Deutschland und Österreich und wird dem Publikum erstmals auf der Mailänder EICMA vorgestellt.

Neues
„Pixeleye“-Buch

„Dirk Behlau is back with another mind-blowing masterpiece!“
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik

Das BTS Grusel-Bike: News from Cin City


Die Tage werden kürzer. Halloween kommt näher. Und hier habt ihr schon mal ein Bike zum Gruseln

Pünktlich zu Halloween präsentiert uns Horror-Autor Stiff Chainey die neuste Kreation aus dem Hause BTS mit bösen Totenschädeln, fettem V-Twin und irren Details. Doch warum feiert man eigentlich Halloween, wer zur Hölle ist Stiff Chainey und warum gerade Totenköpfe? Nun, beginnen wir der Reihe nach.

Was Halloween wirklich ist

Halloween wird schon seit Jahrhunderten gefeiert. Der Ursprung dieses Festes wird auf die Kelten aus Irland zurückgeführt. In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November verabschieden sich die Druiden vom Sommer, der Jahreszeit der Göttin, und feierten die Herrschaft des Todesfürsten Samhain, der während des Winters regiert. Im keltischen Kalender wechselt an diesem Tag das Jahr. Die Kelten glaubten, dass in dieser Zeit die Seelen der Toten zur Erde herabsteigen und sich für ein Jahr den Körper eines Lebenden suchen. Daher wurden ihnen Opfer dargebracht, damit sie nicht den eigenen Körper auswählten.
Die Iren hatten diesen Brauch abgewandelt. Sie hatten sich in dieser Nacht möglichst schrecklich angezogen und verkleidet, damit die Toten und Geister sie nicht als Lebende erkennen und an ihnen vorüberziehen.
Im 16. Jahrhundert kam der eigentliche Name Halloween auf. Die protestantische Kirche führte den Namen „All Hallowed Evening“ ein, „Allerheiligen“ also, was sich sprachlich zu Halloween abschliff.
In Amerika hatte das Fest seine jetzige Form und auch seine Kommerzialisierung bekommen. Es wurde ein herzlich wenig christliches Fest mit vielen heidnischen Relikten. Kinder ziehen verkleidet durch die Straßen und klingeln an den Häusern. Dabei rufen sie „Trick or Treats“ – „Streiche oder Süßes“. Wer keine Hundescheiße unter seiner Fußmatte haben will, steckt den Kindern schleunigst Süßigkeiten zu.

Stories, in denen Knochen brechen

An gruseligen Bräuchen erfreut sich auch unser Model Stiff Chainey. Chainey, auch „Marquiz de Sleaze“ genannt, ist ein literarischer Outsider, ein Freak, dessen Schaffen den morbiden Geist der längst vergessenen Sideway-Shows beschwört. Die bizarre Welt seiner Short-Stories und Gedichte ist bevölkert von Outlaws, skurrilen Anti-Helden und kaputten Rebellen, von Voodoo-Ritualen, Massenmördern und Rock’n’Rollern. Wer hier den Mainstream sucht, ist definitiv auf dem falschen Dampfer.
... weiter gehts in der BIKERS NEWS November-Ausgabe 2007
Text & Fotos: Uwe Weber





Info
BTS-Motorcycles
50189 Elsdorf / Rheinland
Tel 02274 – 70 03 68
Fax 02274 – 70 03 86
Stiff Chainey: http://www.stiffchainey.com
Maze: http://www.mazegrafx.de
Husky: http://www.huskylinz.de


BIKERS NEWS 11/07 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

Stand:28 May 2020 03:24:16 Warning: fopen(cache/012c5e1678483b397933dc7037984904.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165