Sweatshirt Distance grau
Sweatshirt Distance grau
59,90€
29,90€
T-Shirt Ride Or Die türkis
T-Shirt Ride Or Die türkis
39,90€
14,90€
Sweatshirt Graphic oliv
Sweatshirt Graphic oliv
49,90€
39,90€
Longsleeve Lake Worth 2er-Set
Longsleeve Lake Worth 2er-Set
34,90€
19,90€
BIKERS NEWS 18.02.2011
Text: Jens Müller Bilder: Volker Rost
BIKERS NEWS 03/11 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

motorrad berichte

Verwandte Artikel

Cross Bones Dark
Custom

Alles andere ist Kinderteller – Erst mit dem tiefschwarzen Dark Custom Kit wird die Harley-Davidson Cross Bones so richtig fies. CUSTOMBIKE ist durch die Nacht gestreunt …

Sportster 48

Harley-Davidsons Sportster 48 wird ihre Premiere am 10. April bei Thunderbike feiern.

Climax goes Toxic

Die Gewinner des letztjährigen European Biker Build-Off, Toxic Bikes, haben auch einen eigenen Onlineshop. In dem vertreiben sie eigene Parts und das Programm von Climax Motorcycles.

Nothing Else Matters

Kann’s nicht tief genug sein? Dann haltet euch fest: Dieses Custombike wurde im Kundenauftrag höher gelegt! Ein Songtitel von Metallica hält als Name für dieses Bike her: Nothing Else Matters. Wir schieben noch ein …
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik

Billy Bones


Schaut genau hin! Die Basis dieses Old Schoolers ist eine nagelneue Cross Bones

Es geschah auf dem Biker Build Off der CUSTOMBIKE 2008. Damals schickte Thunderbike „Build A Billy“ ins Rennen. Die „Billy Bones“ ist nun eine moderne Version des Biker Build Off-Siegers von 2008.
Die „Build A Billy“ hatte einen alten Starr­rahmen und einen Flathead-Motor. Diese alte Technik ist aber nicht jedermanns Sache. Deshalb griffen die Hamminkelner Jungs für den Aufbau des optisch ähnlich angelegten Nachfolgers auf eine moderne Softail Cross Bones zurück. Die hat zwar von Haus aus schon den Old School-Look, wurde jetzt aber konsequenter auf Retro gebürstet. Natürlich fanden hauptsächlich Parts aus dem eigenen Zubehör-Programm ihren Weg ans Bike.


Männer wollen es hart

Die serienmäßige Springer-Gabel kürzte Thunderbike um einige Zoll. Da musste auch das Heck eine Tieferlegung über sich ergehen lassen. Das Ergebnis kommt dem Fahrgefühl eines starren Rahmens schon ziemlich nahe. Eine dünne Metallplatte mit Lederüberzug dient als Sitz. Mit einer eigenen Federung kompensiert sie die Härte. Aber echte Männer wollen es ja hart.
Der Austausch von Serienteilen gegen Anfertigungen aus der eigenen Produktion macht die Cross Bones zu einem echten Thunderbike. Der kurze Apehanger mit innen liegenden Kabeln und Thunderbike-Griffen ersetzt den originalen Lenker. Der Scheinwerfer wanderte an die Seite neben das Vorderrad. So bleibt der Blick auf die spektakuläre Front­suspension frei.


Moderne Technik in Old School

Der Tank ist nun ein modifiziertes Sportster-Spritfass. Die Luftversorgung des sonst unangetasteten Motors erledigt ein Luftfilter aus der Open Mind-Serie. Standesgemäßen Sound machen die hochgezogenen Fishtails.
Als passenden Abschluss hält die kurze Sissybar den Heckfender, der extra für diesen Umbau angefertigt wurde. Gekrönt wird er durch ein kleines oldstyliges Rücklicht.
Die Farbgebung in einer Mischung aus mattem Grau und glänzendem Schwarz, garniert mit weißroter Linierung und dezenten Pinstripes, übernahm in gewohnter Weise Hauslackierer Ingo Kruse. Er pinselte auch die Logos an den Tankseiten.



Ein Vierteljahrhundert Erfahrung

In der Bauzeit von knapp einem Monat wurde aus einem stinknormalen Serienbike ein Hingucker, der den Stil seiner Erbauer nicht verleugnet. Die Jungs vom Niederrhein geben ihren Aufbauten eine eigene Note. Kein Wunder, Chef Andreas hat ja inzwischen schon ein Vierteljahrhundert Erfahrung im Umbau von Bikes.
Davon zeugen die gerade erschienenen „Custom Books“. Die für Japaner und Harleys getrennt erscheinenden Kataloge enthalten alle Parts, die ihr für solche Kisten braucht.
Wenn ihr uns mit eurem eigenen Umbau überzeugen könnt, schieben wir auch den vielleicht sogar ins Fotostudio. Die nächste Möglichkeit habt ihr vom 18. bis 20. März auf der „Erlebnis Motorrad“ in Mannheim.





Thunderbike
Harley-Davidson & Buell Niederrhein

Güterstraße 5, 46499 Hamminkeln
Tel 02852 - 67 77 55
www.thunderbike.de


… weiter geht’s in der aktuellen BIKERS NEWS 03/11


Text: Jens Müller
Bilder: Volker Rost


BIKERS NEWS 03/11 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

Stand:22 May 2019 22:51:14