T-Shirt Classic grau
T-Shirt Classic grau
29,90€
24,90€
T-Shirt Drip schwarz
T-Shirt Drip schwarz
29,90€
19,90€
Longshirt 2er-Set Women schwarz
Longshirt 2er-Set Women schwarz
14,90€
9,90€
Hoodie DMWU Snowcamo schwarz
Hoodie DMWU Snowcamo schwarz
69,90€
39,90€
BIKERS NEWS 27.11.2009
Text: Pit Bilder: Pit / Ulli
BIKERS NEWS 12/09 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

motorrad berichte

Verwandte Artikel

Osnabrück und die
Folgen

Vor zwei Jahren kam in einer Auseinandersetzung zwischen Bandidos und Outlaws ein Outlaws-Member ums Leben. Wir sprachen mit dem beteiligten Bandido In der Nacht des 16. Juli 2004 hatte es in Osnabrück geknallt. Outlaws-Member Willy verlor in dieser Nacht sein Leben, und für Bandido President Wolfgang war die Welt fortan nicht mehr wie vorher. Der bis dahin unbescholtene Unternehmer verlor nicht nur seine Firma.

Prozess in Duisburg

Ein Hells Angel soll in Duisburg einen Bandido erschossen haben. Das Landgericht Duisburg eröffnete den Prozess mit einer Vertagung

Sieben Jahre
Bandidos MC Germany

Der Bandidos MC Germany feierte sein Jubiläum mit einer stressfreien Party. Über den Großeinsatz der Polizei in Cottbus in der Woche zuvor wurde nur am Rande gesprochen Nein, das erste europäische Bandidos Chapter wurde nicht in Skandinavien gegründet. Es war vielmehr der MC Clichy, der am 22. Juni 1989 in Marseille die rotgoldenen Farben anlegte.

Bandidos MC Unna

Auf einer Geburtstagsfeier beim Bandidos MC Unna wurde die Gründung eines holländischen Chapters verkündet Die Wurzeln des gelben Ghostrider’s MC liegen in den Niederlanden. Als großer MC mit vielen Chaptern bildete er sich aber im deutschen Ruhrpott aus. …
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik

Beerdigung auf Schalke


Bandidos und Familienmitglieder trugen den Sarg gemeinsam zum Grab


Tausend Bandidos und Freunde trauerten um den erschossenen Bandido Eschli


Am 8. Oktober 2009 wurde Bandido Eschli 1%er vor dem Clubhaus der Bandidos in Duisburg auf offener Straße erschossen. Der Täter hatte sich am nächsten Tag gestellt. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass sich die Kontrahenten um eine Frau gestritten haben.

Die Trauerfeier wurde zum Medienereignis

Die Beerdigung fand nicht im engsten Familienkreis statt. Sie wurde zum Medienereignis. Und wie so oft befeuerten die Medien die Gerüchteküche, indem sie mit ungesundem Halbwissen auf dem Bandidos-Patch mit der Aufschrift „Expect no Mercy“ herumritten und einen neuen Rockerkrieg heraufbeschworen. Die Bandidos wollen sich an derartigen Spekulationen nicht beteiligen: No comment.
1000 Bandidos und Freunde hatten sich vor dem Tatort versammelt. Sie begleiteten Eschli auf seiner letzten Fahrt zum Friedhof



Aber dann äußert sich doch noch einer: „Wir lesen in der Zeitung, dass der Täter Profi-Kampfsportler ist. Was ist das für ein Kampfsport, bei dem man ein ganzes Magazin leer ballert, auf drei Meter Entfernung dreimal trifft und außerdem noch Unbeteiligte gefährdet: Feigheit?“

1000 Bandidos und Freunde vorm Tatort

Vor der Beerdigung am 17. Oktober versammelten sich früh morgens laut Polizeiangaben etwa 1000 Bandidos und Freunde am Tatort vor dem Clubhaus in Duisburg. Sie fuhren dann gemeinsam mit 500 Motorrädern, 100 Autos und 20 Kleinbussen vierzig Kilometer im Konvoi über die Autobahn zum Friedhof nach Gelsenkirchen. Dabei funktionierte die Verkehrssicherung mit der überall präsenten Polizei sehr gut: Gemeinsam wurden Straßenkreuzungen und Autobahnauffahrten gesperrt, damit der Konvoi geschlossen nach Gelsenkirchen fahren konnte. Den Überblick behielten die Ordnungshüter per Hubschrauber.
...weiter geht’s in der BIKERS NEWS Ausgabe 12-09

eschli

Bandido Eschli 1%er
* 24.6.1977
† 8.10.2009


Text: Pit
Bilder: Pit / Ulli


BIKERS NEWS 12/09 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

Stand:21 October 2019 10:17:46 Warning: fopen(cache/59b462c51667cb17df722e11bb3687f1.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165