Sweatshirt Harrison Wmn grau
Sweatshirt Harrison Wmn grau
49,90€
39,90€
T-Shirt Chest Logo weiß
T-Shirt Chest Logo weiß
19,90€
16,90€
T-Shirt Inky Fool schwarz
T-Shirt Inky Fool schwarz
24,90€
19,90€
Motorradhose Stroker Cargo beige
Motorradhose Stroker Cargo beige
259,90€
149,90€
BIKERS NEWS 21.01.2011
Text: Müller / Ahlsdorf Bilder: Volker Müller
BIKERS NEWS 02/11 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

motorrad berichte

Verwandte Artikel

V-Twin Special

Mit drei Kisten Einzelteilen fing alles an, und zwar als Harley-Puzzle Drei Kisten mit Teilen, eine Gabel und ein Rahmen. Das war alles was Hans-Peter, genannt „Haps“, 1980 für sein sauer verdientes Geld bekam. Er war damals noch jung und unerfahren. Beides sollte sich mit den Jahren ändern. In den Kisten befand sich ein Puzzle aus dem dereinst eine Harley werden sollte. Also frisch ans Werk und losgeschraubt.

German-MC-Cup

Der Bull Skull MC Barby lieferte der Szene ein wildes Rennwochenende Es wurde wieder ein friedlicher Wettstreit der MCs in Ostdeutschland. Am German-MC-Cup und AWO-Rennen auf dem Harzring in Reinstedt nahmen insgesamt 68 …

German MC-Cup

Auf dem Erzgebirgsring spielten die deutschen MCs Reifenpoker Der Dark Forces MC hatte zum zweiten Lauf des German MC-Cup aufgerufen. Aber der Himmel über dem Erzgebirgsring war mit dunklen Wolken verhangen und …

Lenker von Chopper
Kings bei Custom
Chrome Europe

Serienlenker sind selten die erste Wahl, dafür aber meistens der erste Eingriff, wenn das Bike individualisiert werden soll. Custom Chrome Europe hat verschiedene Lenker von Chopper Kings im Sortiment.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik

AWO-Chopper


Gleich zum Saisonbeginn liefert die AWO-Szene sich ein Rennen. Vielleicht begegnet ihr dort auch diesem

Wir hatten das „Bull Skull 100“ Supermoto-Rennen schon abgeschrieben. Aber schließlich fand der Bull Skull MC noch Sponsoren für die legendären 100 Meilen der MCs. Und so wird am 16. April auf dem Harzring bei Aschers­leben nicht nur das Supermoto-Rennen steigen, sondern auch das AWO-Rennen.

Das Bike der Ost-Rocker

Die AWO ist das legendäre Bike der Rocker-Szene des Ostens. Ihr Name ist eine Abkürzung des russischen Begriffs „Awtovelo“. Sie wurde in den 50er Jahren in den Simson-Werken von Suhl hergestellt und war der einzige im Osten legal erhältliche Viertakter. Vor allem aus der ersten Baureihe, der Touren-AWO mit ihrem tiefliegenden Geradwegfederungsrahmen, ließen sich Jahrzehnte später wunderbare Chopper schnitzen…



…Projekt mit 16 Eintragungen

Diesmal hatte Andre seinen AWO-Chopper mitgebracht, am Rennen nahm er damit natürlich nicht teil. Mindestens 10.000 Riesen hätte sein Chopper-Aufbau verschlungen, gibt er kleinlaut bekannt. Es war sein größtes Projekt. Nach fast zehn Jahren wurde es fertig, wenn man bei einem Chopper von „fertig werden“ reden kann. 16 Eintragungen sind seitdem in seiner Zulassung vermerkt.
Der Umbau des originalen Rahmens einer höher liegenden Sport-AWO zum tief liegenden Starrrahmen…



…Harley-Teile stecken auch drin

Die Gabel stammt von einer Harley-Davidson FLH. Die langen Standrohre von W&W wurden umgearbeitet, damit das Vorderrad mit der eigens angefertigten Edelstahlachse passt. Der Gabelstabilisator ist in so einer langen Gabel sinnvoll, damit sie sich beim Bremsen nicht verdreht…



…Das reicht für 26 PS

Der Hubraum des Motors ist mit einen 84er Hub auf 350 ccm erweitert. Das reicht für 26 PS, zumal alle beweglichen Teile wie bei einer Renn-AWO erleichtert sind. Zusammen mit großen Ventilen, 28er Dell’Orto-Vergasern, Doppelzündung und einer längeren Getriebeübersetzung springt eine Geschwindigkeit von 150 km/h raus…


AWO-Chopper
Modell: Sport-AWO
Rahmen: 1957, Starrahmen-Eigenbau
Hubraum: 350 ccm
Vergaser: 28 Dell’Orto
Vorderrad: 3,00-18
Hinterrad: 160/80-16
Tachometer: VDO
Lenker: V-Team
Gabelbrücke: Teilemarkt
Fender: W&W Cycles
Gabel: Harley-Davidson FLH
Fußrastenanlage: Eigenbau, Aluminium
Scheinwerfer: Russentrecker
Rücklicht: Hella Treckerhänger
Kennzeichenhalter: Edelstahl-Eigenbau
Auspuff: Schwalbenschwanz, AWO 1951
Tank: HD-Sportster
Sattel: Ralf Fehrer, Celtibarian
Lackierung: Flipflop-Effektlack, Fischer

Kontakt: Andre Springer
Tel 0179 - 579 77 02
awo_425@web.de

16. April: Bull Skull 100,
100-Meilen Supermoto-Rennen der MCs und
AWO-Rennen auf dem Harzring in Reinstedt
Bull Skull MC Barby

Clubhaus 666
39249 Barby
OT Zeitz
Tel 039298 - 289 94 oder 0172 - 314 57 25
fkuehnast@yahoo.de
www.bullskull.de

…mehr gibt’s in der aktuellen Ausgabe der BIKERS NEWS 2/11

Text: Müller / Ahlsdorf
Bilder: Volker Müller


BIKERS NEWS 02/11 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

Stand:22 November 2019 03:59:09 Warning: fopen(cache/a45834122d18a20d8f0588bcf096ad8a.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165