Unimoto Meisterschaft


Der Rolling Wheels MC Neuruppin feierte sein zehnjähriges Bestehen
und die achte Internationale Deutsche Unimoto Meisterschaft


Der Rolling Wheels MC Neuruppin feierte mit einer großen Sommerparty das zehnjährige Bestehen seines Chapters. President Ulf und die Member hatten ordentlich zu tun. Denn die Feier wurde zusammen mit der  Internationalen Deutschen Unimoto Meisterschaft ausgerichtet. Unimoto-Rennen sind in der Saison ein fester Bestandteil der MC-Szene geworden. Wer vor acht Jahren dachte, dass es sich nur um einen kurzfristigen Hype handelt, sieht sich getäuscht.
Die beiden großen Rennen auf deutschen Boden verzeichnen nach wie vor steigende Anmeldezahlen. Für die Meisterschaft beim Rolling Wheels MC Neuruppin hatten sich über 40 Starter gemeldet. Aus ganz Deutschland waren Teams angereist, von der Küste bis zum Allgäu, dazu kamen Franzosen, Belgier und drei Mannschaften aus Polen.

Die Teams der Internationalen  deutschen Unimoto Meisterschaft

Es geht um Vortrieb und Balance

Zur Doppelparty beim Rolling Wheels MC Neuruppin füllte sich das Gelände rasch. Die Internationale Deutsche Unimoto Meisterschaft war natürlich deren Höhepunkt. Die Szene kennt sich, viele Teams sind seit Jahren dabei. Neulinge werden schnell integriert. Sobald ein neues Unimoto auftaucht, ist die Neugier aller geweckt.
Eine Patentlösung der Konstruktion ist nach wie vor nicht erfunden. Stahlschaufeln treffen auf Gummireifen, und Ausleger treffen auf Kompaktbauweise. Jede Lösung wirft ein neues Problem auf. Am Ende geht es um Vortrieb und Balance.
Manche ältere Konstruktion hat mittlerweile ausgedient. Old Piet aus Hamburg nimmt sich ebenso eine Auszeit, wie auch Rochen vom Rolling Wheels MC Berlin. Onkel Alex ist ein Urgestein der Szene und mittlerweile Sprecher der W.U.D.U, der Dachorganisation der Unimoto Fahrer. Seine Hessische Kampfsau ist bekannt, sie war lange Jahre auch gefürchtet auf den Äckern. Dennoch musste ein Umbau her. Nach der Weiterentwicklung wurde daraus die Hesslische Kampfsau.
Gestartet wird in vier Klassen. Außer Konkurrenz fährt Jens vom Schump’n Team als einziger Starter in einer fünften Klasse. Seine E-Muh wird von einem Elektromotor angetrieben. Das sieht dann so aus, als würde er vor dem richtigen Rennen auf einem Bodenstaubsauger die Wiese vorbereiten.

Unimoto Meisterschaft

Sieg für Eva und die Franzosen

Spektakulär sind die beiden großen Klassen bis und über 750 ccm. Die offene Klasse hat in diesem Jahr mit 20 Startern sogar die größte Teilnehmerzahl. Mittlerweile gefürchtet sind die Franzosen vom Crafoins FMC. Ihr Unimoto, der Alligator, ist ein großer Reifen, an dem irgendwie ein Motor befestigt wurde. Member Boisfard beherrscht das Gerät perfekt, damit fährt er Zeiten von unter 2,5 Sekunden auf 100 Fuß. Seit kurzem ist er der Rekordinhaber der offenen Klasse.

Die Franzosen und ihr „Alligatore“ sind gefürchtete Gegner.  Zu Recht. Boisfard vom Crafoins FMC sicherte sich in der offenen Klasse  mit fabelhaften 2,48 Sekunden den 1. Platz
Die Franzosen und ihr „Alligatore“ sind gefürchtete Gegner.
Zu Recht. Boisfard vom Crafoins FMC sicherte sich in der offenen Klasse
mit fabelhaften 2,48 Sekunden den 1. Platz

Der Alligator ist derzeit das schnellste Unimoto und hat eine starke Marke gesetzt, die es nun zu schlagen gilt. Der Zusammenhalt unter den Teams ist groß. Aber es geht um den Sieg. Gefahren wird in drei Läufen. …
 

…Weniger Kubik heißt nicht weniger Ehrgeiz. Eva vom Schump’n Team Allgäu ist mit ihrer Ackerflex in der Klasse bis 400 ccm am Start. Als sie vor Jahren als Frau an den Start ging, gab‘s hier und da noch ein Lächeln von der Seite. Da endete dann auch mal ein Lauf im Strohballen, und blöde Sprüche hagelt es ohnehin gratis. Mittlerweile dominiert Eva ihre Klasse, und das Lachen ist auf ihrer Seite. Mit 2,94 Sekunden ist sie weltweit die schnellste, jemals gemessene Zeit gefahren.
Die Favoriten werden ihrer Rolle gerecht. Die Franzosen legen einen so glatten Lauf auf den Rasen, dass die Zuschauer applaudieren müssen. Eva und Boisfard räumen souverän den Sieg in ihrer Klasse ab.

Unimoto Meisterschaft

Tagessieg für den Road Eagle MC

In der Klasse bis 750 ccm liegen die Zeiten dichter beieinander. Elf Fahrer gehen an den Start, keiner hat die Favoritenrolle. Uwe vom Unimoto Racing Team des Road Eagle MC Kempten ist ein alter Hase und seit vielen Jahren engagiert dabei. Am Start ist er mit dem Field Fighter 3. Das Unimoto Racing Team entwickelt den Field Fighter kontinuierlich weiter. Das viele Schrauben bringt Erfolg. Am Ende steht der Tagessieg.
Über vier Stunden dauerten die Läufe. Überschläge waren Fehlanzeige, die Sanitäter hatten nichts zu tun.
Der Tag ging nahtlos in die große Feier zum zehnjährigen Bestehen des Rolling Wheels MC Neuruppin über. Als der große Regen dann doch noch kam, störte es niemanden mehr. Die Liveband spielte munter weiter. Dazwischen erklangen bereits die ersten Stimmen, die laut über die nächsten Rennen nachdachten.

Unimoto Meisterschaft

     Kontakt
    

Rolling Wheels MC Neuruppin
Schönberger Dorfstraße 39
16835 Schönberg (Mark)
www.rwmc-neuruppin.de
www.unimoto-dm.de
 




Text: Andreas Kottlorz


BIKERS NEWS 09/14 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

Cap Oakland camo
Cap Oakland camo
29,90€
24,90€
Tanktop Liberty schwarz
Tanktop Liberty schwarz
29,90€
14,90€
Sweatshirt All Caps Crew schwarz
Sweatshirt All Caps Crew schwarz
84,90€
64,90€
Zip-Hoodie Pitch
Zip-Hoodie Pitch
99,90€
49,90€
BIKERS NEWS 13.08.2014
Text: Andreas Kottlorz
BIKERS NEWS 09/14 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

events berichte

Verwandte Artikel

Rolling Wheels MC:
Unimoto
Meisterschaft

Auf seinem Wiesenfest trug der Rolling Wheels MC die erste Internationale Deutsche Unimoto Meisterschaft aus Als dreizehnter startet der amtierende Weltmeister: Das G7 Team aus der Schweiz.

Eagle Cup

Der Road Eagle MC Arnsdorf eröffnete die Saison mit dem Unimoto Drag Race Unimoto-Fahrer und ihre Fans trafen sich beim Road Eagle MC Arnsdorf zum sechsten Eagle Cup des Unimoto Drag Racing.

Eagle Cup Unimoto

Der Road Eagle MC Arnsdorf trug den vierten Eagle Cup im Unimoto Dragracing aus Morgens acht Uhr, idyllische Ruhe auf dem Rennplatz des Road Eagle MC Arnsdorf. Im Festzelt des Motorradclubs hängen noch die letzten Gäste an der Bar, …

Deutsche Enduro
Meisterschaft

Wer sein Bike bis jetzt noch nicht saisonfertig gemacht hat, der sollte sich beeilen. In Frankenbach ist beim traditionellen Winter-Motocross das erste Startgatter gefallen …

Haan Wheels
umgezogen!

Die niederländische Firma Haan Wheels, Spezialist für Räder und -zubehör im Motocross- und Supermotosegment, ist umgezogen. Ab sofort findet ihr die Firma Haan Wheels unter folgender Adresse...

Wheels and Waves -
Szene-Auflauf in
Biarritz

»Celebrating custombikes, classic cars, surf, music and art.«: Was das kleine Team der Southsiders im südfranzösischen Biarritz da auf die Beine gestellt hatte, war aller Ehren wert.

Int. Mefo Flattrack
Cup

Mit Rennen in fünf verschiedenen Ländern freuen wir uns auf den International Mefo Flattrack Cup 2009. Fasziniert von den puren, grossreifigen Rennen entfaltet sich ein neue Generation von glamurösen Street Trackern in die Städte, Garagen und Internet Blogs! Dies führt zu immer grösserem Erkennen von Flattrack-Racing und trägt deutlich zum Wachstum des Sports in Europa bei...

Ein
Vierteljahrhundert
mit Tessy Records

Zum 25-jährigen Bestehen seines Independent-Labels und Plattenversandes gab Dirk "Tessy" Teske eine Feier im Kultbahnhof in Gifhorn. Mit von der Partie war die rothaarige Rockabilly-Sängerin Kim Lenz, die mit ihrer Band "The Jaguars" das ein oder andere Liedchen schmetterte.

Dragster Biker

Die Konkurrenz in der Super Twin Top Gas Bike Klasse ist groß, und die Zeit rennt dem Team des Knight Riders MC davon. Erst kurz vor dem Rennwochenende trudeln die neuen Kolben ein. Sie wurden speziell in den USA angefertigt.

Harley-Davidson -
110-Jahres-Feier in
Rom

Harley-Davidson rief zur 110-Jahres-Feier nach Rom – und die Massen kamen. Es war wirklich beeindruckend. Je weiter wir uns Rom näherten, um so mehr füllten sich die italienischen Straßen mit Harleys. Kurz vor dem Ziel schien es, als ob der halbe Planet aus US-Bikes bestünde.

German MC-Cup

Auf dem Erzgebirgsring spielten die deutschen MCs Reifenpoker Der Dark Forces MC hatte zum zweiten Lauf des German MC-Cup aufgerufen. Aber der Himmel über dem Erzgebirgsring war mit dunklen Wolken verhangen und …

Sascha Eckert auf
GasGas

Deutschland Nachdem sein Vertrag bei BMW nicht verlängert wurde, greift Sascha Eckert in der Saison 2008 zum Lenker einer GASGAS EC300 Racing Ltd.

SMOKIN’ WHEELS in
Greinbach

„RIOT, RACE & ROCK’n’ROLL“ heißt es, wenn am 12.JULI 2008 das neue Event „SMOKIN’ WHEELS“ im PS Racing Center über die Bühne geht!

Auftakt der Enduro
DM!

Entgegen der schlimmsten Erwartungen hielt dieses Jahr zum Saisonauftakt das Wetter: Kein Frost und Schnee, kein Regen und kaum Schlamm...
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:26 September 2018 13:08:19