T-Shirt King Of The Road 13 lilabraun
T-Shirt King Of The Road 13 lilabraun
39,90€
14,90€
T-Shirt AC Hacked schwarz
T-Shirt AC Hacked schwarz
79,90€
69,90€
Sweatshirt Mount Sherman grün
Sweatshirt Mount Sherman grün
59,90€
49,90€
7/8-Jeans Rockabella (Regular Fit)
7/8-Jeans Rockabella (Regular Fit)
69,90€
39,90€
BIKERS NEWS 28.08.2009
Text: Stoll Bilder: Harley-Davidson
BIKERS NEWS 09/09 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

bikes technik

Verwandte Artikel

Harley-Davidson 2015

Harley-Davidson stellt sein Modellprogrammfür das Jahr 2015 vor Es war ein ziemlich aufregendes Jahr. Seit der Vorstellung der wassergekühlten Big Twin-Tourer kamen wir nicht mehr zur Ruhe: Harley legte ein weiteres …

Harley-Davidson 2012

Harley-Davidson präsentiert die neuen Modelle für die kommende Saison...

2014er
Harley-Davidson
Modelle online

Brennend erwartet, hat Harley-Davidson seine Modellpalette für 2014 heute online gestellt. Die wichtigste Neuerung betrift die großen E-Glide Touring-Modelle. Aber auch ein Design-Unfall allererster Güte sorgt für Aufsehen.

40-Speichenräder für
Harley-Davidson-Mode
lle bei Custom
Chrome Europe

Harley-Davidson Zubehörspezialist Custom Chrome Europe bietet ab sofort verchromte 40-Speichen-Räder in verschiedenen Größen an.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik

Harley-Davidson Modelle 2010


Harley-Davidson setzt bei den Modellen des nächsten Jahres auf Bewährtes und betreibt Modellpflege

XR1200X Sportster
Neue Federbeine mit Ausgleichsbehältern und die Upside-Down Gabel sind die augenfälligsten Neuerungen der Super-Sportster. Basierend auf dem Vorgängermodell XR 1200 verpassten ihr die Designer einen black-in-black-Anstrich mit wenigen farblichen Akzenten. Die Feder­elemente in Front und Heck sind in der Basis sowie in der Zug- und Druckstufe einstellbar. Damit stößt Harley weiter in das sportliche Segment vor. Die XR1200X will sich als sportlich-puristische Fahrmaschine verstanden wissen.

Neue Sporster XL1200X
XR 1200X Sporster mit besser abstimmbarem Fahrwerk


FLSTFB Fatboy Special
Den üppigen Softail-Cruiser trieb Arnold Schwarzenegger einst als Terminator über die Leinwände. Zu seinem 20. Geburtstag legt Harley den Dauerbrenner neu auf. Er kommt tiefer und dunkler daher als sein älterer Bruder. Innen liegende Kabelführungen räumen den Lenker auf, das flachere Sitzbrett legt den Fahrer tiefer.
Die markante Farbgestaltung in schwarz und chrom verleiht der Fatboy einen Look, der fast schon ein wenig böse rüberkommt.

Fatboy Special
Die Tochter des Terminators im neuen Gewand


FLHTK Electra Glide Ultra Limited

Als Reisedampfer mit allem Komfort schickt die Company die Electra Glide Ultra Limited ins Rennen. Angetrieben vom hubraumgesteigerten 103 cui Twin Cam Motor soll noch mehr Drehmoment auf das Cruise Drive Sechsgang-Getriebe übertragen werden. Luftunterstützte Federelemente sorgen für Fahrkomfort, verzögert wird über die Brembo-Anlage mit ABS. Für Tourentauglichkeit sorgen Goodies wie Heizgriffe, 80 Watt Audioanlage, Innentaschen in den Koffern und die 12 Volt Steckdose. Die klassische Batwing-Verkleidung mit einstellbaren Windabweisern ist für dieses Modell ohnehin Pflicht.

Electra Glide 2010
Mehr PS: Der hubraumgesteigerte Twin Cam kann die 413 Kilogramm schwere Fuhre gut brauchen


FXDWG Dyna Wide Glide
Lehnen wir uns mal aus dem Fenster und wagen einen Blick in die Zukunft: Die Dyna Wide Glide wird ein Erfolgsmodell werden wie seinerzeit die Street Bob. Und das nicht nur in der limitierten Auflage mit Flammenlackierung. Relativ knappe Fender, Dragbar, vorverlegte Fußrasten, flache Sitzbank und die spartanische Andeutung einer Sissy-Bar am Heck, all das kommt der Auffassung eines Choppers doch schon ziemlich nah. Auch die erste Wide Glide, die vor 30 Jahren auf den Markt kam, punktete unter dem Motto: Weniger ist mehr. Selbstverständlich ist die neue FXDWG Dyna Wide Glide technisch auf der Höhe der Zeit: Das bewährte und stabile Dyna-Fahrwerk beherbergt einen Twin Cam 96 Motor mit Cruise Drive Sechsgang-Getriebe. Und der Preis von knapp 15.000 Euro geht damit auch in Ordnung.

Dyna Wide Glide
Wide Glide limited Edition mit Flammenlackierung wird es nur 3000 Mal geben

Text: Stoll
Bilder: Harley-Davidson


BIKERS NEWS 09/09 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

Stand:25 January 2020 19:57:49 Warning: fopen(cache/070203e06363e214cb08e4932b6d3285.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165