BIKERS NEWS 22.08.2008
BIKERS NEWS 09/08 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

bikes business

Verwandte Artikel

MV Agusta und Cagiva
Frankfurt

Den Motorradfans in aller Welt gelten sie als ebenso klangvolle wie ruhmreiche Namen: MV Agusta und Cagiva. Stilvolle Eleganz, zeitloses Design und innovative Technik kennzeichnen beide Marken, die seit 1992 unter dem Dach der MV Agusta Group firmieren. Jetzt sind MV Agusta und Cagiva auch im deutschen Händlernetz des US-Herstellers angekommen …

Buell am Ende

Zunächst konnten wir es kaum glauben. Aber als Erik Buell auf der Buell-Internetseite mit sichtlich trauriger Miene persönlich verkündete, dass die Marke Buell nicht mehr existiert, wurde die Nachricht traurige Gewissheit. Eigner Harley-Davidson zieht aufgrund drastischer Umsatzeinbußen – vor allem auf dem US-Markt – die Bremse und gibt sein Tochterunternehmen Buell auf.

Aus für Buell

Im Jahr 1983 hatte Erik Buell seine Firma für sportliche Harleys gegründet. 1998 wurde die Buell Motorcycle Company ein Tochterunternehmen von Harley-Davidson. Seither produzierte das Unternehmen mehr als 135.000 Motorräder

Verstellbare
Auspuffanlage für
Sportster Roadster
von Jekill &
Hyde

Die Roadster ist das erste Modell von Harley-Davidson, welches schon nach der neuen Regelung für Fahrgeräuschmessung seine EU-Zulassung bekommen hat. Die Dr. Jekill & Mr. Hyde Company hat darauf sofort darauf reagiert und liefert für das Model das Auspuffsystem schon nach den neuen Messmethoden der ECE R 41-04 aus.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik

Harley übernimmt MV Agusta


Für 70 Millionen Euro hat Harley-Davidson die italienische MV Agusta-Gruppe gekauft. Zur Gruppe gehört auch Cagiva, und die Produktionsstätten bei Varese nördlich von Mailand sind der Company wohlbekannt. Hier stand bis 1978 das Aermacchi-Werk, es firmierte schon einmal unter dem Logo von Harley-Davidson.
Nach der Übernahme durch die Company bleibt MV-Präsident Claudio Castiglioni genauso in seinem Amt wie der legendäre Entwickler Massimo Tamburini, auf dessen Konto sportliche Highlights wie die MV Agusta F4 und Brutale, sowie die Ducati 916 gehen. Als Geschäftsführer der MV-Gruppe wird allerdings ein Vertrauensmann von Harley-Davidson eingesetzt.


Das gehört jetzt auch zu Harley: MV Agusta F4,
designed von Massimo Tamburini


BIKERS NEWS 09/08 bestellen
BIKERS NEWS Abonnieren
auf Facebook teilen

Stand:27 May 2020 01:18:44 Warning: fopen(cache/0721254d69a70457d0f6ce48aa72b944.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165