Sonntagsausflug: Rumblers CC BBQ


Rumble im Pott

Ehrliches Hot Rodding. Das ist es, was die Members und Freunde des Rumblers Car Club wollen – weltweit und im Kohle-Revier. Deshalb lädt der Rumblers CC Ruhrpott in Kürze wieder zu seinem großen BBQ ein …

Die Zeichen der Zeit standen auf Hightech. Und das, obwohl es doch eigentlich um das Ursprüngliche ging, um das Bewahren einer Kultur – einer Fahrzeug- und Lebenskultur. Doch allüberall standen Anfang der 90er nur noch diese modernen Kisten herum: hochgezüchtete Street Rods mit jeder Menge digitaler Instrumente und neuester Technik, mit schillernden Effektlackierungen, bei deren Anblick man vor jeder Berührung zurückschreckt. Unter einem Rod verstand man plötzlich ein Auto, das viele tausend Dollar kostete, voller Hightech war und die meiste Zeit auf Show ’n’ Shine-Events herumstand, um Pokale mit dem Titel „Best of Show“ einzuheimsen. Niemals würden ihre Besitzer auf die Idee kommen, mit einem solchen Wagen auf legalen und schon gar nicht auf illegalen Strips ein Rennen auszutragen. Für die gut situierten Ärzte, Anwälte und Manager waren ihre Street Rods zumeist nichts weiter als beliebige Statussymbole. Sobald Rods in ihren Kreisen out sind, würden sie vielleicht in Motorrädern machen. Oder in seltenen Chihuahua-Sorten.

Nein, mit Hot Rodding, wie es dereinst entstanden war, hatte diese Entwicklung beileibe nichts mehr zu tun. Darüber war sich die Gruppe traditioneller Hot Rodder aus dem Bereich New York einig, die mit Unterstützung örtlicher Clubs kleine Treffen ausrichtete. Dabei ging es um Tradition und Nostalgie, darum, an alten Autos zu schrauben, mit geringstem Aufwand das Bestmögliche aus in die Jahre gekommenen Kisten herauszuholen, sich gegenseitig bei der Teilesuche zu helfen, gemeinsame Ausfahrten zu erleben. Schlussendlich: Es ging um ehrliches Hot Rodding der 40er und 50er Jahre. Und als die Szene wuchs und wuchs, gründeten die Enthusiasten als gemeinsames Fundament 1996 einen Club: den Rumblers Car Club. Zu den ersten Gründern gehörten der Sänger der Band Agnostic Front, Roger Miret, sowie der deutsche Auswanderer Vince und der Harley-Davidson-Mechaniker Squirm.

Schon nach kürzester Zeit hatte der Rumblers CC Ableger, unter anderem in New Jersey, Orlando, Albuquerke, Los Angeles und San Francisco. Im Jahr 2000 stieg unter der Brooklyn Bridge als Treffen der Clubmitglieder und deren Fahrzeuge die erste Rumblers Car Show, die sich schnell zu einem großen Szene-Ereignis ausweitete. Man beschloss, das Treffen jährlich stattfinden zu lassen, und mehr und mehr Besucher kamen hin. Nachdem Micha und Daan aus dem Ruhrpott in New York City gewesen waren, gründeten sie gemeinsam mit anderen auch in Deutschland einen Rumblers CC, und zwar ganz nach den Regeln des Vorbilds an der Westküste. Zunächst aus vier Membern bestehend und heute auf neun Mitglieder angewachsen, veranstaltet auch das Ruhrpott-Chapter einmal jährlich ein Treffen: das Rumblers CC Ruhrpott BBQ. Dorthin kommen längst Hot Rod- und Custom Car-Begeisterte sowie Oldtimer-Enthusiasten mit ihren Fahrzeugen aus ganz Europa. Um den Club mit seinen festen Mitgliedern hat sich außerdem ein ganzer Kreis von Leuten gebildet, die ebenfalls Freude am originalen Hot Rodding haben.

Die Ruhrpottler pflegen einen engen Kontakt zu ihren Mitstreitern in den USA und zu in Italien ansässigen Chaptern. Außerdem schrauben sie natürlich selbst: Derzeit wird ein 1934er Coupé aufgebaut, ein 31er Ford A-Coupé wird demnächst aus den USA kommen, ein Pick-up ist fast fertig und ein Racer für den Drag Strip wird auch bald verwirklicht sein. Und dann ist da ja noch das nächste Ruhrpott BBQ am 19. Mai 2012 …

Im Jahr 2000 stieg unter der Brooklyn Bridge die erste Rumblers Car Show. Inzwischen gibt es so etwas auch in Deutschland: das Ruhrpott BBQ
www.rumblersruhrpott.de


… weiter geht’s in Motor Maniacs 03/11



Text: Ferfried von Gluggenau
Bilder: Daan/Rumblers CC Ruhrpott




Jeanshemd Vintage grau
Jeanshemd Vintage grau
89,90€
39,90€
Jeans Rockabella (Regular Fit)
Jeans Rockabella (Regular Fit)
69,90€
39,90€
Jacke MRPL Skull braun
Jacke MRPL Skull braun
129,90€
39,90€
Hemd Canaan beige/blau
Hemd Canaan beige/blau
54,90€
44,90€
13.04.2012
Text: Ferfried von Gluggenau Bilder: Daan/Rumblers CC Ruhrpott
auf Facebook teilen

auto service

Verwandte Artikel

Einbruch im Hoope
Park 14.02.2008

Wer-weiss-was? In der Nacht vom 11. auf den 12. Februar 2008 wurde im Hoope Park eingebrochen und zahlreiche Motorräder, Helme, MX- Hosen/Shirts, Stiefel, Helme etc. entwendet

Style: RUMBLE 59

Fashio-Tips for tattooed people! RUMBLE 59 riecht nach Benzin und Selbstgebranntem, nach verrauchten Hinterzimmern, schweren Jungs und leichten Mädchen. RUMBLE 59 ist echt, kommt ohne Schnickschnack aus und so direkt zum Ziel wie ein Ford-V8. RUMBLE 59 besinnt sich auf raue Zeiten, als illegale Schnapsbrenner sich wilde Rennen mit Hillbilly-Cops geliefert haben, Rockabilly-Strassengangs sich um Little Italy rauften und die ersten Rock ‘n‘ Roll-Stars auf der Bildfläche erschienen.

22nd Harley Meeting
Ruhrpott

Am Sonntag dem 7. August bebt der Pott. Dann treffen sich im LWL Industriemuseum Henrichshütte Hattingen, einer der spektakulärsten Industriekulissen in Europa, wieder tausende Freunde des satten V2-Klangs.

Brian Howe: Circus
Bar

Bekannt wurde Brian Howe als Sänger von Bad Company, bei denen er 1984 einstieg und ihren Sound für die nächste Dekade prägte. Dreizehn Jahre nach seinem ersten Soloalbum kommt hier ein erneuter Alleingang.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:15 November 2019 11:47:41 Warning: fopen(cache/01b63c2b99e8eb56fff98a68a0fc7162.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165