Rückblick: Classic Days Berlin-Brandenburg 2010


Über den Wolken … und auf der Straße

Classic Days Berlin-Brandenburg, Flugplatz Schönhagen

Das Schöne ist: Es gibt immer mehr Veranstaltungen, bei denen sich die Macher was einfallen lassen. Das trifft auf die Dirt Tracks ebenso zu wie auf die Events mit Viertel- oder Achtelmeilerennen. Frank Peppel, Organisator der US Car Classics auf Schloss Diedersdorf und damit ein alter Hase in der Oldtimer-Event-Szene, hat jetzt ein ganz neues Erlebnis gestartet: Er brachte fliegende und fahrende Oldies auf dem Flugplatz Schönhagen bei Berlin zusammen. Bei den Classic Days Berlin-Brandenburg landeten alte Cessnas, Antonows und viele andere Pioniere der Luftfahrt, während einige Meter weiter die Zeitzeugen der rollenden Altblechära vorfuhren. Rund 1600 Fahrzeuge, jede Menge Propellermaschinen, Hubschrauber und auch seltsame Fluggeräte zählten die Organisatoren bei dieser Event-Premiere.

Tatsächlich war es ein Stelldichein der Unterschiedlichkeiten: Neben dem alten Wartburg aus DDR-Zeiten war als fahrendes Monument der Nachkriegs-BRD ein Adenauer-Mercedes vertreten, es gab Rolls Royce und Chevrolet, DKW Munga, VW Kübel und Willys MB, und sogar ein paar Uralt-Traktoren und ein E-Kadett hatten sich unter die blecherne Menge gemischt. Klassische Vorkriegsmodelle und elegante Cabriolets der 20er und 30er Jahre, elegante Sport- und Tourenwagen der 50er und 60er Jahre, aber auch einige erlesene Youngtimer aus der jüngeren Automobilgeschichte waren zu sehen. Und natürlich gab es Tickets für Rundflüge mit dem Hubschrauber oder dem Flugzeug, atemberaubende Luft-Stunts und unzählige gute Gespräche unter Benzin- und Kerosinverrückten Autofahrern und Piloten.

Ja, wer wer kennt ihn nicht, den Traum vom Fliegen? In Schönhagen rückte er ein großes Stück näher. Hörte man dazu den Sound der Motoren beim Start und sieht das tolle Bild der Formationen des Flugwettbewerbs am Himmel über dem Flugplatz, dann stockte einem schon etwas der Atem. Bei den Classic Days Berlin-Brandenburg war man nur ein paar Schritte von einem unglaublichen Abenteuer entfernt. Der Klang der Motoren, das spiegelnde Metall und der Lifestyle vergangener Zeiten erzählten mehr als tausend Worte. Das Aufheulen eines 1932er Ford mit einem V8 Flathead neben einem ebenso alten Chevy Hot Rod erlebt man nicht alle Tage direkt neben dem Rollfeld, begleitet von einer Geräuschkulisse aus dem Brummen der Propeller. Nächstes Jahr soll das Spektakel erneut stattfinden – bis dahin zeigen wir Euch in einem Online-Video in HD-Qualität, wie es war:






Text: Boris Glatthaar
Bilder: © Veranstalter




Sneaker Copal CA Suede braun
Sneaker Copal CA Suede braun
49,95€
14,90€
T-Shirt Racing rot
T-Shirt Racing rot
29,90€
19,90€
T-Shirt Classic Label mono schwarz
T-Shirt Classic Label mono schwarz
29,90€
24,90€
T-Shirt Iron Bones dunkelgrau
T-Shirt Iron Bones dunkelgrau
39,90€
29,90€
20.08.2010
Text: Boris Glatthaar Bilder: © Veranstalter
auf Facebook teilen

auto service

Verwandte Artikel

Rückblende: Helden
zu Luft und am Boden

Die zweite Auflage der Classic Days Berlin-Brandenburg war ein voller Erfolg …

Neue Kawasaki
Cruiser

Auf der Intermot hat Kawasaki das neue Modell VN1700 präsentiert. Das Nachfolgemodell der VN1600 trumpft mit neuen Fahrwerken und Motoren auf und

Bikers Urne

Die Original-Bikers-Urne soll ein Tribut an die Lebensphilosophie und den Lifestyle überzeugter Biker sein.

Shelby G.T. 500CR

Der Mustang hat seit Jahrzehnten einen festen Platz in den Herzen der Auto-Enthusiasten eingenommen.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:22 October 2019 16:39:32 Warning: fopen(cache/d747bb48fc987de0d11990f1360c2791.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 163 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 164 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/rockandroad.de/httpdocs/index.php on line 165