Kulturgut Oldtimer


Die Initiative "Kulturgut Mobilität" setzt sich dafür ein, historische Fahrzeuge als Kulturgut schützen zu lassen. Und zwar nicht als Ausstellungsstücke und Museumsexponate, sondern in der Form, für die die zwei- und vierrädrigen Vehikel immer schon gedacht waren - in Bewegung.Bild 1 / 2 von Volker Rost

"Mobiles Kulturgut kann man riechen, hören und erfahren", so die Vertreter der Initiative.

Getreu diesem Motto präsentieren sie gemeinsam mit der Stadt München im September und Oktober zwei Veranstaltungen, die nicht nur Oldtimerfans begeistern werden.

Am 9. September rufen die Initiatoren zum siebten Mal zu ihrer Aktion "Flagge zeigen" auf. Dies geschieht im Rahmen der Sonderausstellung "Alternative Antriebe", am Verkehrszentrum des Deutschen Museums München. Genaueres hierzu ist in unserem Eventkalender zu finden.

Bild 2 / 2 von Volker RostAm 20. Oktober organisiert "Kulturgut Mobilität" das 4. "Rollende Museum München". Als kostenlose Mitfahrgelegenheit für die Besucher der "Langen Nacht der Museen", stehen bereits 80 ausgesuchte Oldtimer bereit. Es werden aber noch immer Bewerbungen (mit Bild) angenommen! Teilnehmen können Klassiker der Automobilbranche, die mindestens 30 Jahre als sind, ein H- oder 07er-Kennzeichen tragen oder in der Umweltzone fahrberechtigt sind. Anmeldungen und mehr Informationen dazu erhält man per Mail an Museumsnacht@oldtimer-TV.com. Details zur Veranstaltung halten wir auch in unserem Veranstaltungskalender bereit.



Text: Julia Fähndrich
Bilder: Volker Rost




Lederhandschuhe Orlando schwarz
Lederhandschuhe Orlando schwarz
29,90€
19,90€
Cargoshorts Jesse camo
Cargoshorts Jesse camo
59,90€
44,90€
Jeanshemd Vintage grau
Jeanshemd Vintage grau
89,90€
39,90€
T-Shirt Midfield schwarz
T-Shirt Midfield schwarz
24,90€
19,90€
05.09.2012
Text: Julia Fähndrich Bilder: Volker Rost
auf Facebook teilen

auto events

Verwandte Artikel

Münch im Museum

Der hessische Kfz-Meister und Tüftler Friedel Münch verbaute NSU-Automotoren in Motorradrahmen.

Open House bei Moto
Guzzi

Vom 9. bis 11. September 2016 trifft sich die Moto-Guzzi-Szene wieder in Mandello del Lario. Beim Open House – den Tagen der offenen Tür – ist das historische Moto-Guzzi-Werk für alle Freunde, Fans und Interessenten geöffnet.

Race Bike Collection

Freunde klassischer Rennsemmeln kommen im Technik Museum Speyer auf ihre Kosten.

Plattenladenwoche:
Die Welt braucht
Plattenläden!

Wer liebt es nicht, sich in der staubigen Atmo zwischen deckenhohen Regalen und Kisten voller Raritäten auf die Suche nach neuen, alten Platten und Sammlerstücken zu machen? Die Welt braucht Plattenläden! Vom 21. bis zum 26. Oktober wird wieder bundesweit die Plattenladenwoche ausgerufen - mit limitierten Sonderausgaben, Pre-Listenings, Konzerten und allem, was das musikalische Herz begehrt. in Form von limitierten Sonderausgaben, Pre-Listenings, Video-Clips und auch ganz real, bei exklusiven Konzerten zwischen den Plattenregalen oder anderen charmanten Aktionen beim Plattenhändler des Vertrauens.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:13 December 2018 07:41:20