Wähle den TätowierMagazin-Nachwuchstätowierer 2014


Atomic-Farben

Wählt eure drei Favoriten. Bewertet bitte so, wie dies auch bei sportlichen Wettkämpfen gemacht wird – also Gold, Silber und Bronze.

Jenny B’s Tattoo stellt dem Sieger einen Stand auf der Tattoomenta, der Tattoo-Show in Kassel vom 8. bis 9. November zur Verfügung! Außerdem erhalten die ersten drei Gewinner ein ausführliches Künstlerporträt im TätowierMagazin.

Bunte Aussichten für die Plätze 1 bis 10: Tattoo-Farben von Atomic Tattoo Ink, gesponsert von der Tattoo-Tools GmbH!

Aber auch die nachfolgenden Plätze gehen nicht leer aus: Alle zehn Tätowierer/innen der Endrunde erhalten ein Set Tattoofarben von Atomic Tattoo Ink, ebenfalls gesponsert von Tattoo-Tools GmbH!.

4-10 Platz: Je 10 x 30 ml Atomic-Farben.
3. Platz: Je 20 x 30 ml Atomic-Farben.
2. Platz: Je 30 x 30 ml Atomic-Farben.
1. Platz: Je 60 x 30 ml Atomic-Farben nach Wahl.

Voten könnt ihr bis zum 24. September. In der Novemberausgabe des TätowierMagazins werden wir euch dann den diesjährigen Gewinner vorstellen.



Die Kandidaten der Vorauswahl


Mo Mori  • Alter: 37 Jahre  • Tätowiert seit 3 Jahren
Aktuell bei:
Signs and Wonders
Samariterstraße 34
10247 Berlin

Mo liebt Kunst in all ihren Formen, doch Zeichnen ist ihre große Leidenschaft.
Haut als Medium, findet Mo, gibt einem Motiv Leben.

Als weitgehende Autodidaktin hat sie sich einen Stil zwischen Fine Lining und Neo-Traditional erarbeitet, den sie gerne mit Wild-Life-Elementen ausarbeitet.

Max Lugitsch  • Alter: 25 Jahre  • Tätowiert seit 3 Jahren
Aktuell bei:
Mystery Touch Tattoo
Ludwig-Binder-Straße 9
8200 Gleisdorf (AT)

Von seinem Studium war Max nur mäßig begeistert; als sich ihm dann die Gelegenheit bot, bei den Tätowierern des Mystery-Touch-Studios zu lernen, ergriff er die Chance und ging bei Andy, Mario Posch und Sebo in die Schule.Max versteht sich als eine Art Allrounder, bezeichnet Comic, Traditional, New School und Japanese als seine bevorzugten Stile.

David Giersch  • Alter: 32 Jahre  • Tätowiert seit fast 2,5 Jahren
Aktuell bei:
True Color Arts
Pfarrstraße 136
10317 Berlin

»Aquarealistix« nennt David seinen Stil, in dem er realistisch gestochene Elemente mit zusätzlichen Farbakzenten durchzieht. Viele seiner Arbeiten sind aber rein in Realistic gehalten.

Der Autodidakt wurde Tätowierer, nachdem ihn mehrere Freunde und ein ihm bekannter Tätowierer dazu ermutigt hatten.

Aylin Pesket  • Alter: 22 Jahre  • Tätowiert seit fast 2 Jahren
Aktuell bei:
King Rich Tattoo
Schwanenstraße 11
72336 Balingen

Nachdem Aylin keinen Bock mehr hatte, bei Schlecker zu arbeiten, lernte sie bei Lord-Captain-King-Rich-Skywalker das Tätowieren.

Ihre eingereichten Arbeiten sind traditionell, sie reichen von Old-School-Symbolen über Schriftzüge bis hin zu Comic-Motiven.

Peter Hilgers  • Alter: 26 Jahre  • Tätowiert seit 2,5 Jahren
Aktuell bei:
Tinten-Manufaktur
Hirschgraben 3, 52062 Aachen

Nicht ausschließlich, aber vorwiegend Black-and-Grey sind die Arbeiten, die Peter zum Contest einreicht.
Realistic ist sein Lieblingsstil, den er sich weitgehend selbst beigebracht hat. Kreative Selbstverwirklichung und die Möglichkeit, seine Kunst zu verwirklichen, ohne zu verarmen, sind die Gründe, warum er vor zweieinhalb Jahren mit dem Tätowieren begann.

Blaine Cellerdoor Rose  • Alter: 22 Jahre  • Tätowiert seit fast 2 Jahren
Aktuell bei:
Glorious Ink Tattoo
Greifswalder Straße 8
10405 Berlin

Von Shop-Inhaberin Christin Glorious-Ink hat der junge Hauptstädter das Tätowieren gelernt.
Seine Motivation: Er wollte einen Job, in dem er seine Kunst verwirklichen und Menschen glücklich machen kann. Mit seinen Arbeiten will Blaine zeigen, dass der von ihm bevorzugte Comic-Stil mehr sein kann als nur ein witziges Tattoo to go.

Rachel Entartet  • Alter: 24 Jahre  • Tätowiert seit 3 Jahren
Aktuell bei:
Stechwerk Zürich
Langstraße 242
8005 Zürich (CH)

Das Spannende am Tätowieren ist für Rachel, dass der Tätowierer Teil des Austauschs zwischen Mensch und Kunst ist.
Grund genug für sie, sich das Handwerk weitgehend selbst beizubringen. Ihre Arbeiten im Stile des Farbrealismus, des Grafischen und des Aquarells sind für sie nicht nur Motive; vielmehr sagt Rachel, sie verpacke in jedem Tattoo ein Stück ihres Herzens.

Michel Meier  • Alter: 27 Jahre  • Tätowiert seit 2 Jahren
Aktuell bei:
Heaven of Colours
Peter-Breuer-Straße 10
08056 Zwickau

Als Schüler von Randy Engelhard in dessen Studio Heaven of Colours legt Michel stilistisch seinen Schwerpunkt ebenfalls auf Realistisches und Abstraktes.
Schon als Kind leidenschaftlicher Zeichner, begeistert sich Michel seit Ewigkeiten für Tätowierungen und beansprucht für sich selbst, jedes Tattoo mit großer Sorgfalt umzusetzen.

Thomas KST  • Alter: 25 Jahre  • Tätowiert seit fast 2,5 Jahren
Aktuell bei:
Tintenkunst Tätowierungen
Carl-Petersen-Straße 120
20535 Hamburg

Thomas sammelte erst Tattoos auf seiner Haut, bevor er selbst einen Freund tätowieren konnte und wusste: »Das ist es!« Also ging er bei Christian Hensen in die Schule. Seine Tattoos sind vor allem im traditionellen Stil gestochen. Thomas sagt von sich selbst, er sei insbesondere handwerklich begabt, und seine Arbeiten beschreibt er als besonders solide und sauber.

Carola Deutsch  • Alter: 24 Jahre  • Tätowiert seit 3 Jahren
Aktuell bei:
DECASA Kreativstudio
Franziskanerplatz 7
8010 Graz (AT)

Carolas Arbeiten im Sketch- und Watercolour-Stil zeichnen sich nach ihrer eigenen Einschätzung durch einen spannenden Mix aus Geometrie, Linienführung und malerischen Elementen aus.
Sie ist davon fasziniert, solche Kunst auf das Medium Haut zu übertragen, und denkt, dass das wunderschöne Kombinationen mit vielen Möglichkeiten bietet.

 

Meine Favoriten


Rang 1 
Rang 2 
Rang 3  
 
 

Die möglichen Gewinne für euer Voting:


Auch Ihr habt die Möglichkeit tolle Preise für eure Votings zu gewinnen!

1x
Wir verlosen die Unisex-Vans-Sneakers »Madero Suede«. Hier bitte: Schuhgröße angeben.

1x
Wer in männlicher Weise gut und locker gekleidet sein will, für den verlosen wir ein Vans-Klamotten-Paket für Herren, bestehend aus Vans-Hemd »Wade«, einem Vans-Hoodie (»Lobo Loco«) und einer Vans-Sonnenbrille »Spicoli«. Bitte gebt eure Größen mit an.

5x
Wer sich für die Geschichte des Tattoos interessiert, hat sicher Freude an Jörg »Monte« Kleins Buch »Mana – Die Geheimnisse der marquesischen Tätowierung«. Darin begibt er sich mit dem Rucksack auf eine abenteuerliche Spurensuche der Tätowierkultur in der Südsee. Wir verlosen das Buch fünfmal.


5x
Für die richtige Pflege von Tätowierungen verlosen wir fünf Pakete der veganen Produkte von Tattoomed. Jedes Set besteht aus einer After-Tattoo-Creme, einem Cleansing-Gel und der Color-Protection. Weitere Infos unter www.tattoomed.de

1x
Wer auf ein weibliches, ebenso stylisches wie legeres Outfit setzt, hat die Chance auf unser Klamotten-Paket für die Dame, bestehend aus einem Abbey-Dawn-Mantel »Tough Crowd Teddy«, dem Iron Fist-Oversize-Shirt »Hell Kitty Drape« und einer Vans-Sonnebrille »Viber Shades«. Wenn ihr das gewinnen wollt, schreibt bitte die notwendigen Größen hinzu.


3x
Wir verlosen dreimal das Straßen-Action-Krimi-Video-Spiel »Watch Dogs« von Ubisoft. Darin hackt ihr euch in der Rolle von Aiden Pearce in die digitale Überwachungs- und Steuerungssysteme von Chicago, um euch an denjenigen zu rächen, die eurer Familie Leid zugefügt haben. Wenn ihr dieses actionreiche Game gewinnen möchtet, gebt bitte die Plattform (PS3, Xbox 360, PS4, PC, Wii U) mit an und sendet einen Nachweis eurer Volljährigkeit ein (Foto/Kopie des Personalausweises).

4x
Die für Mal- und Zeichenkunst bekannten Niederlande haben etliche tolle Tätowierer hervorgebracht. Wir verlosen viermal das Buch »Dutch Tattoo Studios«, in dem sich Neil Dalleywater und André van Zomeren den Tattoo Artists in dem kleinen Königreich widmen.

Wir werden uns bemühen, euren Wünschen so weit es geht nachzukommen, eine Gewinngarantie oder ein Recht auf einen bestimmten Gewinn besteht aber nicht.


Mein Wunschgewinn
Wir werden uns bemühen, euren Wünschen soweit es geht nachzukommen, eine Gewinngarantie oder ein Recht auf einen bestimmten Gewinn besteht aber nicht.


Größe/Plattform/Zusatzangaben


Größe/Plattform/Zusatzangaben

Wohin mit dem Gewinn?
Vorname
Name
Straße
Land
PLZ/Ort

Für Rückfragen bitte unbedingt angeben:
Telefon
E-Mail
 
Sicherheitszahlencode eingeben. Wozu?

»» «« 


Einsendeschluß ist der 24.09.2014.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinne können nicht in bar ausgezahlt werden. Wer mogelt wird disqualifiziert.



T-Shirt Ride Or Die dunkelblau
T-Shirt Ride Or Die dunkelblau
39,90€
24,90€
T-Shirt Ride Or Die grau
T-Shirt Ride Or Die grau
39,90€
24,90€
Schlüsselanhänger Off The Chain silber
Schlüsselanhänger Off The Chain silber
9,90€
4,90€
Jethelm TJ-10 mattoliv
Jethelm TJ-10 mattoliv
89,90€
44,90€
Meldungen des Monats

Stoff für 2017: Es
ist angerichtet

Das Inkrafttreten der Euro-4-Norm hat die Hersteller­ dazu gezwungen, ihre Modellpaletten zu entrümpeln. Dabei sind viele altbekannte Maschinen aus dem Programm geflogen, andere wurden mehr oder ­weniger stark überarbeitet. ABS haben jetzt alle, die Verbrennungsakustik fällt insgesamt ­natürlich etwas milder aus.

Special: Race with
the devil

So wie der Chopper für US-amerikanische Custom Culture steht, steht der Cafe Racer für europäische Motorradkultur. Schon in den 50er Jahren – also lange bevor die ersten Langgabler über die US-Highways blubberten – heizten die „Ton-up-Boys“ auf der Suche nach dem ultimativen Speedkick durchs nächtliche London. Was viele schließlich fanden, war der Tod …

Sexy Bastard
Undercover

Gefällt euch das? Uns auch! Genau hinschauen: Dieses attraktive kleine Luder ist tatsächlich eine SV 650 undercover. Ein erneuter Beweis dafür, was alles möglich wäre, wenn man dürfte, wie man wollte. Suzuki durfte. Die Little Bastard war ihr Beitrag zur heuer zum Glemseck ausgerufenen Essenza-Klasse

As time goes by

Yamaha verabschiedet sich still und heimlich vom unverkleideten, luftgekühlten Vierzylinder und ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Wir haben die letzte Ausfahrt mit der großen XJR 1300 genossen und werden sie vermissen …

Reisedampfer für
kleines Geld –
Gebrauchte
Reise-Motorräder

Es gibt viele gute Reisemotorräder, aber nur wenige sehr gute! Besonders die Japaner tun sich seit vielen Jahren schwer in diesem Segment gegen BMW etwas auszurichten.

Symphonie für sechs
Posaunen

Unweit der Kathedrale von Valencia hortet der Präsident des Benelli-Club Spanien, Enrique Martinez, einen Schatz: hundert komplette und weiß Gott wie viele Benelli-Motorräder in Einzelteilen. Sesam öffne dich!

The Ring of Fire
Hockenheim

Eine martialische Diavel und eine gierig scharrende Monster stehen vor dem Tor bereit und warten auf den Start zu einem „sehr speziellen Roadtrip“. Es geht nicht zu einem der szenebekannten Bikerevents, sondern zu einer extrem oktanhaltigen Geschwindigkeitsorgie. Zu Gast bei den Nitrolympx im Hockenheimer Motodrom erleben wir Kraft­stoffverbrennung als Kunstform und Beschleunigung als Lebenselixier. Und sind nachhaltig geflasht
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik