Raben


Man spricht von Rabeneltern, wenn die Sprösslinge von ihren Erzeugern vernachlässigt werden, das Schimpfwort Rabenaas bezieht sich darauf, dass Raben sich unter anderem von Aas ernähren, und der Unglücksrabe zielt auf die vermeintliche Ankündigung von Krankheit, Krieg und Tod. Ihr heiseres Krächzen hört sich an wie »Cras, cras!«, was im Lateinischen  »Morgen, morgen!« bedeutet und so interpretiert wird, dass der charakterschwache Rabe alle guten Vorsätze auf später verschiebt und sich lieber den weltlichen Vergnügen hingibt und als Sünder lebt.

Ein positives Bild hatten die Nordgermanen von ihnen. Die Raben Hugin und Munin waren die ständigen Begleiter des Gottes Odin, in der Vorstellung der Indianer Nordamerikas brachten Raben das Licht ins Universum. Als Tattoo-Motiv werden sie momentan neu entdeckt, und gerade wegen ihres sündigen Images werden die schwarz Gefiederten eine steile Karriere hinlegen: Sie sind die bösen Buben unter den Vögeln.



Raben-Motiv von Bernd Muss · Tattoo Freestyle · Hamburg (DE) Raben-Tattoo von Colin Jones · Stained Class · Shrewsbury (UK) Raben-Tattoo von Nick Morte Tattoo · On the road  
Bernd Muss
Tattoo Freestyle
Hamburg (DE)
Colin Jones
Stained Class
Shrewsbury (UK)
Nick Morte Tattoo
On the road 
 


Text: Heide
Bilder: TattooStyle Archiv






Beanie Reversible I
Beanie Reversible I
24,90€
19,90€
Zip Hoodie Stitched
Zip Hoodie Stitched
79,90€
39,90€
Hemd Averill türkis
Hemd Averill türkis
59,90€
19,90€
Weste Newbury Bodywarmer
Weste Newbury Bodywarmer
54,90€
29,90€
14.08.2013
Text: Heide Bilder: TattooStyle Archiv
auf Facebook teilen

tattoo kuenstler

Verwandte Artikel

Raben

Man spricht von Rabeneltern, wenn die Sprösslinge von ihren Erzeugern vernachlässigt werden, das Schimpfwort Rabenaas bezieht sich darauf, dass Raben sich unter anderem von Aas ernähren, und der Unglücksrabe zielt auf die vermeintliche Ankündigung von Krankheit, Krieg und Tod. Als Tattoo-Motiv werden sie momentan neu entdeckt, und gerade wegen ihres sündigen Images werden die schwarz Gefiederten eine steile Karriere hinlegen: Sie sind die bösen Buben unter den Vögeln.

Ratgeber:
Schmerzfreie Tattoos

Die 8 besten Tipps, wie du gut durch die Tattoo-Sitzung kommst.

Revival der
Haïda-Kultur

Für die Wiederbelebung der Tätowierkunst der Haïda, der an der Nordwestküste Kanadas lebenden Indianerstämme, setzt sich der gebürtige Kanadier und jetzt in Dänemark lebende Tätowierer Colin Dale ein.

Studio-Kauderwelsch

Für Neulinge ist es heute nicht mehr so einfach, sich im Tattoostudio-Dschungel mit seinen Spezialbegriffen zurechtzufinden. Privatatelier, Walk-in, Gasttätowierer, Wanna-do, Guest-Spot, on the road … Wir geben einen Überblick, was sich hinter den Begriffen verbirgt, und sagen, wo die Vor- und Nachteile für den Kunden unterschiedlicher Studiokonzepte liegen.

Motiv-Lexikon, Teil
15 (TS 5_08)

Von Sensenmann wie Stier – wir erklären euch die Bedeutung der Tattoo-Motive.

Tattoo-Fans
berichten...

...was hinter ihrer Tätowierung steckt In unserer Rubrik »Tattoo-Stories« wollen wir auch zeigen, was hinter diesen Tattoos steckt. Wir lassen einige Tattoo-Fans zu Wort kommen, die uns etwas über die persönliche Bedeutung ihrer Tätowierungen erzählen

Motiv-Lexikon, Teil
19 (TS 3_09)

Von Tintenfisch bis Tribal – wir erklären euch die Bedeutung der Tattoo-Motive.

Motiv-Lexikon, Teil
17 (TS 1_09)

Von Tara bis Teufel – wir erklären euch die Bedeutung der Tattoo-Motive.
Newsletter bestellen
weiter
Welche Themen interessiern dich?
Bike Auto Tattoo Musik
Stand:22 May 2018 10:18:06